Mittwoch, 20. April 2016, 12:38 Uhr

Wie weit kommt Joko Winterscheidt mit seiner "The Yes or No Show"?

‘Circus Halligalli’-Star Joko Winterscheidt (37) kommt mit seiner eigenen Show. Was für eine Schlagzeile! Doch ganz soweit ist es leider noch nicht.

Wie weit kommt Joko Winterscheidt mit seiner "The Yes or No Show"?

Der Spaßvogel stellt ein Liebespaar in der “Yes or No Show” auf eine vermeintliche Beziehungsprobe. Im Wechsel müssen Fragen beantwortet werden – mit einem einfachen “Ja” oder “Nein”. Was die Kandidatin aus dem Publikum nicht weiß: Sie und ihr Partner wurden nicht zufällig von Joko ausgewählt. Denn in der “Yes or No Show” spielt das Paar um weitaus mehr als nur um Geldgewinne: Es geht schlichtweg um ihre eigene Hochzeit.

Das Ratespiel ist eines von acht Shows in der Show: Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf (32) suchen nämlich in “Die beste Show der Welt” (Samstag, 30. April, 20:15 Uhr, auf ProSieben) nach der Zauberformel für beste Unterhaltung.

Mehr: Matthias Schweighöfer und Joko Winterscheidt planen neue TV-Projekte

Wie weit kommt Joko Winterscheidt mit seiner "The Yes or No Show"?

In acht komplett eigenständigen Shows buhlen die beiden Kontrahenten an nur einem Samstagabend auf einer Bühne um die Gunst des Publikums. Wer wird Show-Master? Wer gewinnt den echten deutschen Fernsehpreis? Jede einzelne Sendung wird zum Quoten-Duell zwischen den TV-Rivalen. Das Publikum im Studio entscheidet nämlich per Fernbedienung über Quotenhit oder Megaflop. Mit welchen Mitteln Joko und Klaas die Zuschauer überzeugen möchten, entscheiden sie selbst. Wird eine Sendung frühzeitig vom Publikum abgesetzt? Oder kürt sie die Quote zur besten Show der Welt? Durch den Fernsehabend führt Jeannine Michaelsen (34).

Fotos: ProSieben/Willi Weber