Mittwoch, 20. April 2016, 20:48 Uhr

Zac Efron: Für „Bad Neighbors 2“ zeigt er seine weibliche Seite

Wer schon immer US-Hottie Zac Efron (28) in einem roten, engen Leder-Mini-Kleidchen sehen wollte, kriegt in ‚Bad Neighbors 2’ die Gelegenheit dazu. Der Schauspieler postete gestern nämlich einen kurzen Clip, der seinen muskelbepackten Körper in diesem doch etwas anderen Fummel zeigt.

Zac Efron: Für „Bad Neighbors 2“ zeigt er seine weibliche Seite

Schicke braune Stiefeletten ergänzen den Look, der die weibliche Seite des 28-Jährigen zum Vorschein bringt. Das Video macht es dabei zunächst recht spannend, weil nicht gleich das komplette Bild des Schauspielers präsentiert wird. Erst beim Schwenk auf dessen mit Make-Up „behandeltes“ Gesicht wird klar, wer sich dahinter verbirgt. Mit einem gespielten Seufzen erklärt der Ex-‚High School Musical’-Star dann auch in die Kamera: „Tut mir leid, Mom.“ Und die Mama muss sich wohl mit diesem Look anfreunden, da ihr Sohn ab dem 5. Mai in diesem Outfit wieder die großen Leinwände zieren wird. Da geht nämlich mit ‚Bad Neighbors 2’ der große Erfolg des ersten Teils um einen äußerst komischen Nachbarschaftsstreit in die zweite Runde.

Mehr: Zac Efron ist süchtig (und es ist wirklich schlimm!)

Nachdem Zac Efron in diesem Streifen offenbar seine etwas sensiblere Seite offenbart, kann er das ja mit seinem maskulinen Einsatz als ‚Baywatch’-Rettungsschwimmer ja wieder wettmachen…(CS)

Fotos: WENN.com, Universal Pictures