Donnerstag, 21. April 2016, 13:32 Uhr

DSDS: Kandidatin Sandra Berger heiratet auf der TV-Bühne

Die ‘Deutschland sucht den Superstar‘-Kandidatin Sandra Berger hat auf der Bühne vor laufenden Kameras geheiratet. Bei der Aufzeichnung für eine der Finalshows gab sie ihrem Freund Victor in der Basilika des Kloster Eberbachs im Rheingau am Mittwoch das Jawort.

DSDS: Kandidatin Sandra Berger heiratet auf der TV-Bühne

Wie der Sender RTL mitteilte, ist die Hochzeit der 28-jährigen Erzieherin aus Karlsruhe rechtskräftig. Neben der DSDS-Jury und rund 700 Zuschauern waren auch die Familien und Freunde des Brautpaars in der Basilika dabei. Sie habe Victor das erste Mal gesehen, als beide mit ihren Hunden spazieren gingen, erzählte Sandra. Später traf sie ihn dann in seinem Tattoo-Studio wieder und verliebte sich. Über den Heiratsantrag sagte sie RTL: „Victor hat mir im November 2015 den Heiratsantrag gemacht, aber ich habe schon sehr sehr lange gesagt ‚Ich will heiraten, ich will heiraten, ich will heiraten‘“.

Auf die Frage, wer denn auf die Idee gekommen ist, während der zweiten DSDS-Event-Show zu heiraten, sagte Sandra: „Wir wollten sowieso dieses Jahr im Sommer heiraten, konnten aber wegen DSDS nicht richtig planen. Als ich dann hörte, dass wir im Kloster Eberbach singen werden, habe ich zum Spaß zu den Produzenten gesagt, dass ich dann dort heirate – und irgendwie fanden sie die Idee gut. Jetzt heirate ich hier und das ist super toll! Die Location ist echt schön, ich kann endlich heiraten und ganz Deutschland kann sehen, wie sehr ich Victor liebe.“

DSDS: Kandidatin  Sandra Berger heiratet auf der TV-Bühne

Die Fernsehzuschauer können während der Ausstrahlung der Show am kommenden Samstag (23. April) entscheiden, wer von den verbliebenen neun Kandidaten nun eine Runde weiterkommt in der Castingshow.

Geboren 1987 in Bochum, wuchs Sandra ab ihrem siebten Lebensjahr in Pforzheim auf. Seit knapp drei Jahren lebt sie mit ihrem Freund Victor (36, Beruf: Tätowierer) in Karlsruhe, wo sie als Erzieherin in einem Kindergarten arbeitet. Die beiden sind seit November 2015 verlobt. Sandra genoss eine katholische Erziehung und geht auch heute noch regelmäßig zur Kirche.

DSDS: Kandidatin Sandra Berger heiratet auf der TV-Bühne

Als große Tierfreundin isst die 28-Jährige weder Fleisch noch Fisch und engagiert sich in ihrer Freizeit für den Tierschutz. Zwei Hunde liebt sie dabei über alles: Victors französische Bulldogge namens Murphy und ihren Pinscher-Mischling Luca, den sie aus einer Tötungsstation gerettet hat. Ihre beiden Lieblinge ließ sie sich sogar von Freund Victor auf die Oberschenkel tätowieren.

Neben diesen Motiven zieren weitere Tattoos Sandras Körper: Die Heilige Jungfrau Maria auf ihrem linken Oberarm („Ich bin sehr gläubig. Das Motiv soll mir Kraft und Schutz geben.“), eine weiße Taube auf ihrem linken Unterarm („Sie steht für meine Familie, bei der ich frei sein kann und die gleichzeitig die Flügel zum Schutz über mich ausbreitet.“), der Schriftzug „Forever“ auf ihrem linken Handgelenk („Meine Mama hat das gleiche Tattoo. Es spiegelt unsere Verbundenheit wider.“) sowie der Name ihres Verlobten auf ihrem rechten Handgelenk.

DSDS: Kandidatin Sandra Berger heiratet auf der TV-Bühne

Ihre große Leidenschaft – die Musik – trägt sie in Form eines tätowierten Notenschlüssels auf dem Rücken. Sandra singt bereits seit der achten Klasse, spielt außerdem Klavier und macht oft und gerne mit ihrem Bruder Sven (26) zusammen Musik.

Vor allem die Musik der 50er und 60er Jahre hat es ihr angetan. Die Erzieherin spielte in verschiedenen Bands und kann auf einige Auftritte zurückblicken. Im Casting sang Sandra „Und morgen früh küss ich dich wach“ von Helene Fischer und konnte damit bis auf H.P. Baxxter alle Juroren für sich gewinnen. „Die Zeiten sind vorbei, in der man Schlager in Schubladen packen muss. Du bist ein gutes Beispiel dafür“, begeisterte sich Michelle für die Erzieherin. Die süße Blondine überzeugte auch im Recall auf Jamaika mit ihrem Look und ihrer Stimme. In der letzten Entscheidungsrunde gelang ihr gemeinsam mit Mark ein „mega Auftritt. Tolle Beine, tolle Klamotten, toller Kopf und gute Stimme. Was will man mehr?”, urteilte Dieter Bohlen. (dpa/KT)

DSDS: Kandidatin Sandra Berger heiratet auf der TV-Bühne

Fotos: RTL/Stefan Gregorowius, Alle Infos zu ‘Deutschland sucht den Superstar’ im Special bei RTL.de