Donnerstag, 21. April 2016, 15:14 Uhr

"Flatliners": Nina Dobrev wird ins Jenseits reisen

Nina Dobrev wird in ‘Flatliners’ mitspielen. Bei dem Film handelt es sich um ein Remake des Hollywood-Streifens, der 1990 mit Kiefer Sutherland und Julia Roberts seine Premiere feierte.

"Flatliners": Nina Dobrev wird ins Jenseits reisen

In dem Film ging es um eine Gruppe Medizinstudenten, die Nahtod-Experimente machen, um ins Jenseits reisen zu können. Dort wollen sie den Sinn des Lebens finden – allerdings gehen einige Dinge schief und bringen sie in große Schwierigkeiten. Die Regie soll laut ‘Deadline’ Niels Arden Oplev führen, der das schwedische Original von Stieg Larssons ‘Verblendung’ inszenierte. Dobrev soll eine Streberin spielen, eine Studentin, die die Beste ihrer gesamten Klasse ist. Vor einigen Wochen wurde bereits Ellen Page für das Remake bekannt gegeben.

Mehr zu Scott Eastwood und Nina Dobrev: Läuft da etwa was?

Das Drehbuch soll von Ben Ripley stammen, der erst kürzlich das Skript für ‘The Boychoir’ mit Dustin Hoffman schrieb. Ein Kinostart ist jedoch noch nicht bekannt und auch ein finaler Titel für den Thriller ist noch nicht verkündet worden. Nach ihrer Fernsehkarriere ist Dorebv derzeit für das Kino gut gebucht. So wird sie sowohl neben Vin Diesel in ‘XxX: The Return of Xander Cage’ (siehe unser Foto) mitspielen, als auch neben Maisie Williams in dem Independent-Melodram ‘Arrivals’.

Foto: Pacific Coast News/WENN.com