Donnerstag, 21. April 2016, 12:18 Uhr

Nick Carter und Lauren Kitt: Das Baby ist da

Nick Carter und Lauren Kitt haben ihr erstes Kind bekommen. Die Frau des ‘Backstreet Boys’-Sängers hat am Dienstag ihren Sohn Odin Reign per Wassergeburt auf die Welt gebracht. Die Geburt fand in den eigenen vier Wänden statt, wie ‘Entertainment Tonight’ berichtet.

Nick Carter und Lauren Kitt: Das Baby ist da

Nick Carter und seine Frau Lauren Kitt heirateten 2014 und gaben letztes Jahr bekannt, dass sie ein Kind erwarten. Der Sänger war sehr stolz auf seine Frau, “extrem cool” während der Schwangerschaft gewesen zu sein. Kürzlich sagte er in einem Interview: “Meine Frau ist super cool. Sie übertreibt nicht und verändert sich nicht. Alles kommt Schritt für Schritt und Lauren macht diesen Prozess sehr angenehm und toll.” Der Sänger war in seiner Vergangenheit immer darauf bedacht, den Moment zu leben und jeden Tag zu genießen, den er mit seiner Frau habe: “Mir wurde gesagt, dass mein Leben sich sehr verändern und meine Prioritäten sich verschieben würden. Das ist alles toll und wir genießen die Zeit im Moment sehr.”

Mehr: Nick Carter rasiert seiner Frau auch die Beine

Einzig allein machte sich Carter Sorgen um die Geburt. “Bei der Entbindung werde ich große Angst haben, trotzdem habe ich eine gute Zeit”, so der ‘Backstreet Boy’-Sänger damals.

Foto: WENN.com