Freitag, 22. April 2016, 21:09 Uhr

Drake goes Dudelsack: Diese rüstige Schottin ist ihr größter Fan

Rapper Drake (29) hat eine vielfältige Fan-Base. Ganz offensichtlich gehört nämlich auch die jung gebliebene schottische Oma Bette Reynolds aus Ontario (Kanada) dazu. Und diese Dame zollt ihrem Idol auf Vine regelmäßig mit ihren ganz eigenen witzigen Dudelsack-Versionen von dessen Songs Tribut.

Drake goes Dudelsack: Diese rüstige Schottin ist ihr größter Fan

Ihre Clip-Serie nennt sie dann auch so passenderweise den „schottischen Drake“. Die lustigen Videos haben sich mit mittlerweile weit über 4 Millionen Aufrufen zu Vine-Hits entwickelt. Dabei verhilft sie unter anderem den Songs ‚Hotline Bling’, ‚Jumpman’, ‚Headlines’ oder ‚Back To Back’ zu ihrer ganz eigenen Interpretation. Die rüstige Schottin ist übrigens die Mutter des kanadischen Vine-Stars Stewart Reynolds (a.k.a. Brittlestar). Der versäumt natürlich auch nicht, entsprechende Werbung für die exzellenten Künste seiner Mama zu machen.

Mehr zu Drake: Neues Album „Views From The 6“ kommt Ende April

Drake goes Dudelsack: Diese rüstige Schottin ist ihr größter Fan

Gegenüber ‚ET Canada’ verkündete er beispielsweise ganz stolz: „Meine Mutter beherrscht den stinkenden Blick besser als jeder andere. Füge dann [noch] ihren drohenden Akzent dazu und du hast schließlich eine komplette ‚Krassheit’, bei der es schien, dass sie einfach zu Rap-Texten passen würde.“

Nachdem Bette Reynolds’ Vine-Clips mittlerweile zu Viral-Hits mutieren, sind offenbar auch zahlreiche andere Personen dieser Ansicht…(CS)

Fotos: WENN.com, Vine