Freitag, 22. April 2016, 13:43 Uhr

Emma Stone richtet als Praktikantin Chaos an

Emma Stone ist für ‘Women in Business’ verpflichtet worden. Die Schauspielerin soll in der Komödie eine Praktikantin spielen, die das Leben zweier tüchtiger Geschäftsfrauen durcheinanderbringt.

Emma Stone richtet als Praktikantin Chaos an

Kate McKinnon und Jillian Bell spielen die beiden Powerfrauen, die sich auf eine Geschäftsreise nach Kanada begeben, für diesen Zweck aber eine Praktikantin von der Jobbörse ‘Craigslist’ anheuern, die die Tour der Damen gehörig durcheinanderwirbelt. Das Skript stammt von der Newcomerin Laura Steinel, die bereits für Amazons ‘Red Oaks’ verantwortlich zeichnete und derzeit für diverse Projekte angefragt wurde, wie die Pilotfolge der potentiellen Serie ‘HR’ mit Patton Oswalt über das Leben am Arbeitsplatz. Wie ‘The Wrap’ berichtet, soll Jake Szymanski die Regie übernehmen.

Der Filmemacher inszenierte bereits ‘Mike and Dave Need Wedding Dates’ mit Zac Efron, der demnächst in die Kinos kommen soll. Bevor sich Stone diesem Projekt widmet, muss sie jedoch auch noch andere Verpflichtung erfüllen: Sie spielt neben Steve Carell die Hauptrolle in ‘Battle of the Sexes’ und wird neben Jonah Hill in der neuen Serie ‘Maniac’ zu sehen sein, die in der Psychiatrie spielt. Zudem wird sie Rosemary Kennedy in ‘Rosemary’ darstellen und somit die Schwester von J.F.K. spielen.

Foto: Pacific Coast News/WENN.com