Freitag, 22. April 2016, 19:55 Uhr

Rufus Wainwright mit "A Woman's Face": Was für eine Ballade!

Morgen jährt sich der Todestag der „Pop-Ikone“ des 16. Jahrhunderts, William Shakespeare, zum 400. Mal. Rufus Wainwright veröffentlicht zum Anlass sein neues Album „Take All My Loves – 9 Shakespeare Sonnets“, dass er diese Woche in Berlin im Soho House Live präsentierte.

Rufus Wainwright mit "A Woman's Face": Was für eine Ballade!

Rufus sagt selbst über sein Werk und dessen Entstehung: “Für mich war die Aufnahme dieses Albums wie eine Hochzeit im Himmel. Es verbindet meine Liebe zur klassischen Musik mit meiner Liebe zum Pop. “Im Grunde ist es historischer Spaß. Und das umso mehr, als ich wieder mit Marius arbeiten konnte.”

Von einem der Herzstücke des Albums „A Woman’s Face“ gibt es jetzt ein Video, welches einfühlsam zeigt, dass Liebe keine Grenzen kennt … Mit”Take all my loves: 9 Shakespeare Sonnets” stellt Rufus Wainwright sich erneut als kreativer Tausendsassa unter Beweis und zündet William Shakespeare zu Ehren ein musikalisches Feuerwerk nach dem anderen.

Auf für ihn bezeichnend spektakuläre Weise erinnert Rufus Wainwright an Shakespeares 400. Todestag – mit der Veröffentlichung einer außergewöhnlichen Sammlung von neun Sonetten in Interpretationen von Schauspielern und Sängern. Das Album erscheint am 22. April auf Deutsche Grammophon und ist das erste gemeinsame Projekt von Rufus Wainwright und Marius de Vries seit ihrer Koproduktion der monumentalen Want-Alben. Mitwirkende der neuen Aufnahme sind die Sänger Florence Welch, Martha Wainwright, Anna Prohaska und natürlich Rufus selbst sowie die Schauspieler Siân Phillips, Helena Bonham Carter, Carrie Fisher und William Shatner.

Take All My Loves – 9 Shakespeare Sonnets“ ist ein Werk, dass den berühmtesten Gedichten der Weltliteratur über Liebe, dessen Schönheit, Leid und Leidenschaft aufs beste zur Ehre gereicht.


klatsch-tratsch.de verlost 3 der neuen Alben von Rufus Wainwright

1. Um teilnehmen zu können, mußt Du Fan unserer Facebook-Seite oder unserer Twitter-Seite sein!
2. Schreib uns bis zum 30. April 2016 in einer Mail Deinen Facebook- oder Twitter-Namen und im Betreff bitte ‘Rufus Wainwrgight’
Deine Mail geht an: gewinnspiel@klatsch-tratsch.de.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden benachrichtigt.


Rufus Wainwright mit "A Woman's Face": Was für eine Ballade!

Foto: Matthew Welch