Samstag, 23. April 2016, 12:33 Uhr

Joe Jonas über seine Ex Gigi Hadid und Zayn Malik

Joe Jonas bricht das Schweigen über die neue Beziehung seiner Ex-Freundin Gigi Hadid. Der 26-jährige Sänger, der bis jetzt zu der Beziehung zwischen dem Model und Zayn Malik geschwiegen hatte, äußert nun seinen Unmut darüber, dass Hadid bereits zwei Wochen nach der Trennung von ihm mit dem ‘One Direction’-Star anbändelte.

Joe Jonas über seine Ex Gigi Hadid und Zayn Malik

Jonas, der das Supermodel fünf Monate lang datete, bevor die Beziehung letzten November in die Brüche ging, kommentierte: “Ich finde es interessant, dass sie so schnell etwas neues gefunden hat, ich meine, es war schon sehr schnell.” Und obwohl der Mädchenschwarm immer noch verletzt davon ist, wie schnell seine ehemalige Flamme über die Trennung hinweg war, findet Jonas es witzig, dass er aufgrund eines ähnlichen Kleidungsstils oft mit Malik verglichen wird. Dem ‘Daily Mirror’ sagte der ‘DNCE’-Frontmann: “Es ist komisch, dass ich mit ihm verglichen werde. Dieser Typ und ich werden seit Jahren verglichen, ich finde es einfach lustig.” Das glückliche Pärchen, das nun seit fünf Monaten zusammen ist, will derweil keine Zeit verlieren und plant Gerüchten zufolge schon bald zusammenzuziehen.

Mehr: Gigi Hadid zeigt sich gerne mit Zayn Malik vor der Kamera

Ein angeblicher Insider verriet: “Zayn will, dass Gigi bei ihm einzieht und sie sagt, sie fühlt sich jetzt hundertprozentig bereit. Sie liebt ihr Apartment in New York City und will sichergehen, dass Zayn es ernst meint, bevor sie nach Los Angeles zieht, aber sie ist Hals über Kopf verliebt und kann es nicht ertragen, von ihm getrennt zu sein.”

Foto: WENN.com