Samstag, 23. April 2016, 23:09 Uhr

Meryl Streep als grauenvollste Sängerin aller Zeiten - die neusten Bilder

Am 24. November startet der Film über die schlimmste Operndiva aller Zeiten, Florence Foster Jenkins, in den deutschen Kinos. In der Hauptrolle die wohl vielseitigste Schauspielerin aller Zeiten, Meryl Streep. Jetzt gibt es ganz neue Szenenbilder!

Meryl Streep als grauenvollste Sängerin aller Zeiten - die neusten Bilder

Miss Foster Jenkins brachte das Publikum zum Weinen – allerdings nicht vor Rührung, sondern vor Lachen. Das Leben der wohl schlechtesten Opernsängerin aller Zeiten wurde nun erneut verfilmt. Stephen Frears („Philomena“, „Die Queen“) hat die Regie übernommen, das Drehbuch stammt von Nicholas Martin. Zu den Darstellern gehören neben Meryl Streep, Simon Helberg, Hugh Grant, Rebecca Ferguson und Nina Arianda.

Der Streifen erzählt die wahre Geschichte der tatsächlich lebenden legendären New Yorker Erbin und Exzentrikerin. Geradezu zwanghaft verfolgt sie ihren Traum, eine umjubelte Opernsängerin zu werden. Als Florence aber im Jahr 1944 beschließt, ein öffentliches Konzert in der Carnegie Hall für die gesamte New Yorker High Society zu geben, muss sich ihr Gatte seiner größten Herausforderung stellen. Denn der wollte sie eigentlich vor der genauso grauenvollen Wahrheit beschützen…

Meryl Streep als grauenvollste Sängerin aller Zeiten - die neusten Bilder

Meryl Streep als grauenvollste Sängerin aller Zeiten - die neusten Bilder

Meryl Streep als grauenvollste Sängerin aller Zeiten - die neusten Bilder

Meryl Streep als grauenvollste Sängerin aller Zeiten - die neusten Bilder

Fotos: Constantin