Sonntag, 24. April 2016, 18:18 Uhr

Paris Hilton und der Schweizer Geschäftsmann sind getrennt

Paris Hilton (35) und der Schweizer Geschäftsmann Hans Thomas Gross (39) sind nach einem Jahr Zweisamkeit kein Paar mehr.

Paris Hilton und der Schweizer Geschäftsmann sind getrennt

Ein Sprecher erklärte laut Medienberichten: “Die beiden haben gemeinsam beschlossen, sich zu trennen und vereinbart, nicht öffentlich darüber zu sprechen.” Eine Quelle aus dem Umfeld des Paares sagte gegenüber dem Magazin ‚Life &Style‘: “Sie bleiben Freunde, aber mit ihren vollen Terminkalendern und der Fernbeziehung wurde es einfach zu schwer.” Zuletzt hieß es, Hilton sei wegen ihres Freundes sogar in die Schweiz gezogen. „Sie wird den ganzen Sommer über als DJ in Ibiza auflegen und er zusaht in der Schweiz zu tun. Die Situation ist unlösbar“, hieß es weiter.

Beide hatten sich vor fast einem Jahr im französischen Cannes kennengelernt. Im Dezember 2015 erklärte die Erbin gegenüber dem Schweizer Klatschblatt ‚Blick‘, dass sie Schweizerin werden wolle: „Ich liebe einfach alles an diesem Land. Die Menschen sind so liebenswert, das Essen ist ausgezeichnet und die Landschaft wunderschön“. Zuletzt war Paris Hilton beim legendären Coachella Festival in Kalifornien gesichtet worden. (PV)

Foto: WENN.com