Dienstag, 26. April 2016, 19:11 Uhr

Hier bauen sie Jason Derulo nach

R’n’B-Star Jason Derulo (26) bekommt bei Madame Tussauds in Hollywood einen Wachsdoppelgänger. Das verkündete das Unternehmen gestern auf Instagram und Facebook mit entsprechenden Videos. Und auch der Sänger bestätigte diese für ihn freudige Nachricht noch einmal zusätzlich auf Twitter.

Hier bauen sie Jason Derulo nach

Gegenüber dem US-Klatschportal ‚Just Jared’ verriet er dazu ganz aufgeregt: „Es fühlte sich unglaublich an, als ich die News bekam, dass ich so verewigt werde.“ Und er fügte (von sich) begeistert hinzu: „Das ist der ultimative Star-Level. […] Ich wollte immer schon einen Zwilling haben und das ist endlich die Gelegenheit. Es wird zwei Derulos geben! Es wird ein Spektakel sein!“ In einem dazu veröffentlichten ‚Behind the Scenes’-Clip kann man bereits einen kleinen Einblick in den langwierigen aber nichtsdestotrotz spannenden Herstellungsprozess der Figur bekommen. Dem US-Klatschportal zufolge habe der Sänger dafür offenbar 250 Abmessungen über sich ergehen lassen, was insgesamt 2 Stunden dauerte.

Mehr: Nee, oder? Jason Derulo hat eine Bar im Badezimmer

Der Wachsdoppelgänger des 26-Jährigen besitze zudem anscheinend einen Wert von 350.000 Dollar (ungerechnet etwa 310.000 Euro). Laut dem R’n’B-Star werde die Figur ab dem 19. Mai bei Madame Tussauds zu bewundern sein und dort sicherlich viele seiner Fans erfreuen. (CS)