Mittwoch, 27. April 2016, 17:33 Uhr

Best Dress of the Day (323) zum Nachshoppen: Der Coachella-Style

Im Rahmen des diesjährigen Coachella Festivals in Kalifornienveranstaltete die digitale Plattform „Popsugar“ am vergangenen Wochenende eine exklusive Party im Cabana Club mit Stargästen wie Topmodel Emily Ratajkowski und Schauspielerin Ashley Greene.

Best Dress of the Day (323) zum Nachshoppen: Der Coachella-Style

Die prominenten Gäste glänzten in angesagten Sommerlooks und überzeugten modisch mit ausgefallenen Hippie-Kombinationen. Wir haben die schönsten Stylings einmal genauer unter die Lupe genommen und stellen passend dazu einige der beliebten Coachella-Trends vor.

Einen der extravagantesten Looks präsentierte uns Topmodel Emily Ratajkowski. Die 24-Jährige erschien in einem weiß-blauen Dress mit verschiedenen Schichten, Rüschen und einem raffinierten Materialmix von Jonathan Simkhai. Der Look überzeugte als elegante und feminine Interpretation des traditionellen Coachella-Styles.

Auch Schauspielerin Ashley Green entschied sich für ein verspieltes Kleid in Pastellblau. Das frühlingshafte Design bestach mit eingesetzter Spitze an Dekolleté und Rock. Dazu kombinierte die 29-Jährige bunte Armbänder und filigrane Tattoos im Metallic-Look.

Best Dress of the Day (323) zum Nachshoppen: Der Coachella-Style

Der Trend der weißen Maxi-Dresses und Spitzenkleider durfte auch bei diesem Event nicht fehlen. Model Devon Windsor, Rachel Hilbert und EX “Miss Universe” Olivia Culpo erschienen in dem wohl strahlendsten Trend der Saison. Zu ihren angesagten Roben kombinierten die drei Damen braune Taschen, bunten Armschmuck und luftige Sandalen.

Auch It-Girl Courtney Sixx wählte ein gewagtes und ausgefallenes Coachella-Outfit für die hippe Party. Der Look begeisterte mit einem schwarzen Bikinioberteil und einem Maxi-Skirt mit Blumenmuster und Fransen. Hingucker des Ensembles waren Stiefeletten von Zara, eine verspiegelte Sonnenbrille und ein trendy Strohhut.

So gelingt das Coachella Styling

Die Stars machen es vor und inspirieren uns jedes Jahr erneut mit stylishen Kombinationen von der Festwiese in der amerikanischen Wüste. Doch wie gelingt eigentlich der perfekte Coachella Festival Look?

Best Dress of the Day (323) zum Nachshoppen: Der Coachella-Style

Wer den traditionellen, lässigen Hippie-Look stylen kann und dabei gleichzeitig moderne Trendteile miteinbindet, wird mit seinem Outfit zweifelsfrei für Aufsehen sorgen. Ein wichtiges Key-Piece des Styles sind die berüchtigten Fransen. Farbenfrohe Maxi-Kleider mit fließenden Stoffen bieten die Basis für den Look und können mit ausgefallenen, fransigen Taschen und Schuhen aus Leder aufgepeppt werden. Retrosonnenbrillen und Federschmuck sorgen für das gewisse „etwas“.

 Best Dress of the Day (323) zum Nachshoppen: Der Coachella-Style

Wer es lieber jung und verspielt, anstatt ausgefallenen und elegant mag, setzt auf Häkeltops und Wildlederröcke. Für einen komfortablen Tag beim Lieblingskonzert kann das Ensemble mit bunten Römersandalen oder Sandaletten im Metallic-Look abgerundet werden. Auch hier sollte eine schicke, farbenfrohe Sonnenbrille nicht fehlen und lässige Umhängetaschen bieten genug Platz für Smartphone und Co. Und womit überzeugt das Coachella Make-Up? Schimmernder Bronzer, goldene Tattoos in Federform und farbenfroher Nagellack sind gefragt. Das Styling betreffend darf Frau ihrer Kreativität freien Lauf lassen und mit bunten, intensiven Farben experimentieren. Bronzer, Glitzer und Co. sorgen für den sommerlichen Glow-Effekt. (HA) Best Dress of the Day (323) zum Nachshoppen: Der Coachella-Style

Fotos: Michael Kovac/Popsugar