Mittwoch, 27. April 2016, 18:42 Uhr

Joko und Klaas: Das war's erstmal mit dem "Duell um die Welt"

Die Herrschaften sind derart beschäftigt, dass keine Zeit mehr bleibt für Reisen rund um die Welt. Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf werden mit ihrer Erfolgs-Show ‘Das Duell um die Welt’ eine Pause einlegen.

Joko und Klaas: Das war's erstmal mit dem "Duell um die Welt"

Die Moderatoren gaben nun die “Schreckensnachricht” für all ihre Fans bekannt: In diesem Jahr wird es vorerst keine amüsanten Reisen und Aufgaben rund um die Welt mehr geben. “Das ‘Duell um die Welt’ war sehr erfolgreich und pausiert dennoch aktuell”, berichtete Heufer-Umlauf (32) der ‘Deutschen Presse-Agentur’. “Das ist am Erfolg nicht festzumachen. In diesem Jahr haben wir uns auf unsere neue Sendung ‘Die beste Show der Welt’ konzentriert.” Und die startet an diesem Samstag zur Primetime im deutschen Fernsehen. Jeder der beiden sympathischen Chaoten stellt darin jeweils vier neue Show-Konzepte vor. Damit müssen sie das Publikum überzeugen, denn nur das entscheidet, welche Idee die beste ist. Moderiert wird die Show von Jeannine Michaelsen.

Joko und Klaas: Das war's erstmal mit dem "Duell um die Welt"

Unterdessen kündigte Winterscheidt für die Sendung am Samstag “eine völlig neue Gameshow an, die ‘Yes or No Show’. ‘Die beste Show der Welt’ ist ja auch der erste Versuch für uns zu sehen, ob jeder von uns überhaupt noch alleine arbeiten kann”, betonte er gegenüber der ‘NWZ’. Heufer-Umlauf hält dagegen, er will mit der Zauber-Sendung ‘The David Flame Show” überzeugen.

Klaas Heufer-Umlauf (32) wiederum verzaubert in seiner Rolle als Großillusionist David Flame die Zuschauer mit seiner ersten Bühnenshow. In “The David Flame Show” lässt er am Samstag Assistentin Palina Rojinski (31) meterhoch in die Lüfte schweben, hebt am Ende selbst ab und verblüfft mit einer Entfesselung im Holzsarg.

Fotos: ProSieben/Willi Weber