Donnerstag, 28. April 2016, 18:59 Uhr

Josh Hartnett: Seine Tochter veränderte alles

Josh Hartnett liebt seine Tochter und hätte sie gerne bereits länger in seinem Leben. Der 37-jährige Schauspieler (‘Pearl Harbor’) und seine Freundin Tamsin Egerton haben im letzten Jahr ihr erstes Kind bekommen.

Josh Hartnett: Seine Tochter veränderte alles

Nun verriet Hartnett, wie sehr er seine Vaterrolle genießt und wünscht sich, bereits früher Kinder bekommen zu haben. Bei ‘Live! With Kelly and Michael’ erzählte er am vergangenen Mittwoch: “Ich hüte sie wie meinen Augapfel. Sie ist in jeder Hinsicht perfekt.” Ein Kind gebe “den Dingen einfach eine ganz andere Bedeutung. Dein Stolz schmilzt dahin, wenn du ein Kind hast. In gewisser Weise verlässt dein Herz seinen Körper und du gibst ihm die Erlaubnis, für eine Weile bei jemand anderem zu weilen.”Josh Hartnett konnte gar nicht mehr aufhören, von seiner Tochter zu schwärmen und fuhr fort: “Es ist wirklich erschreckend, aber auch wunderschön. Ich liebe es mehr als alles andere und wünschte, ich hätte früher begonnen. Aber ich bin froh, dass sie es ist, die ich nun großziehe.” Darüber hinaus hat seine Rolle als Vater den Schauspieler auch hinsichtlich seines Jobs verändert. Mit einem Lachen erklärte er: “Ich habe meine Arbeit immer sehr geschätzt und mich um meine Karriere gekümmert. Seit ich sie habe denke ich mir einfach ‘Ich MUSS arbeiten’.”

Mehr zu Josh Hartnett: „Ich laufe zu Hause gern nackt rum“

An dieser Stellte gab ihm Showmasterin Kelly recht und warf ein: “Mädchen sind teuer!” Private Einblicke aus seinem Leben mit der 27-jährigen Britin Tamsin Egerton gibt der Schauspieler ansonsten eher selten. Im Mai letzten Jahres erklärte er ‘USA Today’: “Ich möchte absichtlich nicht, dass die Leute so viel über mein persönliches Leben wissen. Ich denke viele Leute verschenken es einfach.” Aktuell promotet Hartnett die neue, dritte Staffel von ‘Penny Dreadful’, die ab dem 1. Mai laufen soll. (Bang)

Foto: WENN.com