Freitag, 29. April 2016, 18:37 Uhr

Beyoncé und Jay Z: Spekulationen um Ehe gehen weiter

Die Spekulationen um den Stand der Ehe von R’n’B-Star Beyoncé (34) und ihrem Gatten, US-Rapper Jay Z (46) finden kein Ende. Und das, obwohl die Sängerin sich erst am Mittwoch (27. April) beim Auftakt ihrer Tour im Marlins Park Stadium in Miami zu ihrem Mann bekannte.

Beyoncé und Jay Z: Spekulationen um Ehe gehen weiter

Da widmete sie ihm nämlich ihren Song ‚Halo’ und erklärte: „Ich liebe dich sehr.“ Die ‚Daily Mail’ will jetzt in veröffentlichten ‚Behind the Scenes’-Fotos vom selben Tag und Ort erneut Hinweise darauf entdeckt haben, dass es in der Beziehung der beiden möglicherweise nicht zum Besten steht. Auf einem Schwarz-Weiß-Bild ist Beyoncé ganz liebevoll mit ihrer Tochter Blue Ivy (4) im Arm zu sehen. Was auffällt: am Ringfinger ihrer linken Hand ist kein Ehering zu entdecken. Dem Blatt zufolge sei das Fehlen des wertvollen Schmuckstücks beim Auftritt (aus Sicherheitsgründen) noch erklärbar. Aber dass die 34-Jährige den Ring schon vor der Show nicht trage, wäre laut der ‚Daily Mail’ dann doch etwas „verdächtig“.

Ein anderes Bild zeigt Beyoncés Gatten Jay Z im Gespräch mit DJ Khaled (40), der im Vorprogramm der ‚Formation’-Welttournee der Sängerin auftritt. Auch auf diesem Foto ist beim Rapper kein Ehering an der Hand zu finden. Zudem merkt das Blatt an, dass das Paar sich an den Ringfingern ihrer linken Hand vor Jahren jeweils ein Tattoo mit der römischen Zahl ‚IV’ hat stechen lassen. Das soll anscheinend für ihr Hochzeitsdatum am 4. April 2008 stehen.

Der Zeitung zufolge würden die Farben dieser Kunstwerke mittlerweile aber „verblassen“ und seien offenbar nicht mehr nachgestochen worden. Ob wirklich so viel in das Fehlen der Eheringe und das Verblassen der Tattoos hineinzuinterpretieren ist? Die beiden wurden jedenfalls auch schon früher bei gemeinsamen Auftritten ohne Eheringe gesichtet. Zugegeben gibt es aber auch schon seit einiger Zeit immer wieder Gerüchte, dass Jay Z seine Frau betrogen haben soll. Nach Beyoncés Veröffentlichung ihres ‚Lemonade’-Albums sowie der damit vermuteten Abrechnung mit ihrem untreuen Gatten, werden allen Anzeichen für eine Krise natürlich noch mehr Bedeutung zugemessen. Es bleibt jedenfalls spannend, wie sich die Beziehung dieser beiden Musikstars weiterentwickelt…(CS)

Ein von Lenny S. (@kodaklens) gepostetes Foto am

Foto: WENN.com