Freitag, 29. April 2016, 18:22 Uhr

Prince: Die Schwester stürmt aus Familientreffen

Prince’ Schwester Tyka Nelson rastete beim ersten Treffen mit den anderen Geschwistern aus. Wie ein Nahestehender der Familie ‘TMZ’ erzählte, stürmte Tyka aus dem Raum. Die drei Geschwister der Musik-Legende trafen sich am Dienstag in Minnesota, um das Erbe des Verstorbenen aufzuteilen.

Prince: Die Schwester stürmt aus Familientreffen

Das zweistündige Treffen von Tyka, Alfred und Omarr sei sehr intensiv gewesen, wie der Insider berichtete. Außerdem brachte Alfred seinen Unmut zu Ausdruck, da er von Prince’ Trauerfeier ausgeschlossen gewesen war. Daraufhin sei ein Streit ausgebrochen und die jüngere Schwester des Sängers stürmte aus dem Zimmer. Es kam nicht nur zu einem Streit: Tyka war der Auffassung, dass ihr mehr Geld als den anderen Geschwistern zustehe, da sie die einzige vollblütige Schwester des Sängers ist. Jedoch stehe nach den Gesetzen in Minnesota jedem der sechs Geschwister des Verstorbenen die gleiche Summe an Geld zu.

Mehr zu Prince: Wilde Spekulationen um Erkrankung

Somit würde das Vermögen gleichmäßig zwischen allen aufgeteilt werden, da es keine Rolle spiele, wer vollblutsverwandt ist oder nicht. Der Freund der Familie berichtete: “Nachdem Tyka das Treffen verließ, wurde Alfred zum Zuhause des Sängers gebracht, um noch einmal in Ruhe um den Verlust seines Bruders trauern zu können.”

Foto: WENN.com