Montag, 02. Mai 2016, 20:56 Uhr

Für Britney Spears gibt's den „Billboard Millennium Award“

Pop-Prinzessin Britney Spears (34) wird bald eine ganz besondere Ehre zuteil. Die Sängerin soll nämlich bei den ‚Billboard Music Awards’ am 22. Mai in Las Vegas offenbar den ‚Millennium Award’ erhalten. Das berichtet unter anderem ‚E Online’.

Für Britney Spears gibt's den „Billboard Millennium Award“

Der spezielle Preis stellt eine Anerkennung für die „herausragenden Erfolge eines Künstlers in dessen Karriere und dessen [besonderer] Einfluss in der Musikindustrie“ dar. Und damit befindet sich die 34-Jährige in außerordentlich guter Gesellschaft. Wie das US-Entertainmentportal nämlich berichtet, wurden zuvor nur Beyoncé (2011) und die verstorbene Whitney Houston (2012) mit diesem Preis ausgezeichnet. Miss Spears wird bei den Billboard Music Awards zudem nicht nur diese Ehrung entgegennehmen, sondern soll da auch ein Medley ihrer bisher größten Hits performen.

Mehr: Britney Spears hat einen Swagger-Coach

Die Sängerin wurde in ihrer Karriere bereits mit so einigen Preisen überhäuft, darunter auch schon sechs Billboard Music Awards. Im Jahr 2000 erhielt sie sogar eine ganz besondere Auszeichnung. Da wurde sie nämlich mit einem Preis für die meisten Verkaufszahlen (ihrer Single ‚Baby One More Time’) bedacht, die ein weiblicher Künstler je in einer Woche erreichen konnte.

Außerdem haben es seitdem sechs ihrer acht Alben auf die Nummer 1 der Billboard-200-Charts geschafft. Ein beeindruckendes Resümee, bei dem sich der ‚Billboard Millennium Award’ sicher auch gut machen wird…(CS)

Foto: Instagram