Montag, 02. Mai 2016, 8:47 Uhr

Kanye West will Cruz Beckham zum neuen Justin Bieber machen?

Kanye West möchte sich um Cruz Beckham kümmern. Victoria und David Beckham posteten vor kurzem Videos der Sangeskünste ihres Sohnes auf ihren Instagram-Kanälen. Davon war der berühmte Rapper offenbar so angetan, dass er den Elfjährigen nun unter Vertrag nehmen möchte.

Kanye West will Cruz Beckham zum neuen Justin Bieber machen?

Bei einem Match der ‘LA Lakers’ in Los Angeles trafen sich die zwei Familienoberhäupter. “Dabei erklärte Kanye David, dass er Cruz liebend gerne managen würde”, so ein Vertrauter. “Er hält ihn für ein großes Talent und hat die entsprechenden Kontakte, um aus ihm einen großen Star zu machen.” Tatsächlich sollen sich die Beckhams bereits mit einigen anderen Musik-Managern getroffen haben – dennoch soll Kanye auf ihrer Liste ganz oben stehen. “Sie möchten Cruz so gut es geht unterstützen und denken, dass Kanye ihn wirklich zu einem Superstar machen könnte”, erklärte der “Insider” (hoch leben die Insider!) gegenüber dem Magaszin ‘Closer’.

Kanye West will Cruz Beckham zum neuen Justin Bieber machen?

Mehr: Kanye West und die verhasste Presse: „Danke Gott für die soziale Medien!“

Angebliches Vorbild für die Karriere ihres jüngsten Sohnes soll für Vic und David kein Unbekannter sein. “Sie basteln an ihrem eigenen Justin Bieber” verriet der Freund. “Sie haben große Hoffnungen, dass Cruz die Popwelt erobert und wollten mit den süßen Videos aller Welt zeigen, was für ein Talent er hat.”

Fotos: WENN.com, Pacific Coast News/WENN.com