Dienstag, 03. Mai 2016, 11:25 Uhr

Daniela Katzenberger: Das soll also in der Hochzeitsnacht passieren?

Ich-Darstellerin Daniela Katzenberger plant ihre Hochzeit bekanntlich für den 4. Juni, die dann auch live in ihrer Dokusoap “Katzenberge – mit Lucas im Hochzeitsfieber” (montags, 20.15 Uhr auf RTL II) ausgestrahlt wird.

Daniela Katzenberger: Das soll also in der Hochzeitsnacht passieren?

Nun spricht die Katze – Töchterchen Sophia ist gerade erst wenige Monate alt – über erneute Nachwuchspläne. Der Illustrierten ‘Closer’ sagte sie: “Ich liebe es, Mama zu sein. Ich kann es kaum erwarten, wieder ein Ultraschallbild in der Hand zu halten.” Die 29-Jährige hat auch schon konkrete Pläne, wann es soweit sein soll. “Ich würde gern in der Hochzeitsnacht schwanger werden”, verriet sie. “Ich würde es auch toll finden, wenn der Altersunterschied zwischen Sophia und unserem zweiten Kind nicht allzu groß ist. Mein Bruder und ich sind 14 Monate auseinander, und ich fand das immer toll.”

Mehr zu Daniela Katzenberger: Eric Schroth, ihr Wedding-Planner, packt aus

Daniela Katzenberger: Das soll also in der Hochzeitsnacht passieren?

Tochter Sophia wird zwei Monate nach der Hochzeit ein Jahr alt. Das wäre genau “der richtige Zeitpunkt für ein zweites Kind”, so Daniela Katzenberger weiter.

Über die Wünsche des Paares zum Thema Junge oder Mädchen sagte sie: “Lucas hätte ja am liebsten einen Jungen. Aber ich liebe es, Mädchen-Mama zu sein, und bewahre Sophias süße Kleidung auf jeden Fall auf. Im Grunde ist mir das Baby-Geschlecht aber egal. Hauptsache, es ist gesund.”

Fotos: RTL 2