Dienstag, 03. Mai 2016, 15:26 Uhr

Radiohead sind wieder aufgetaucht - und dieser putzige Vogel auch

Radiohead sind wieder zurück im Internet und machen gerade mit zwei mysteriösen Instagram-und Facebook-Teasern von sich Reden. Die Band um Thom Yorke, Jonny Greenwood, Colin Greenwood, Phil Selway und Ed O’Brien postete heute zunächst einen kurzen Clip, der einen zwitschernden Vogel zeigt.

Radiohead sind wieder aufgetaucht - und dieser putzige Vogel auch

Das zweite (derzeit neueste) Video präsentiert eine Frau, die an einen Baum gefesselt ist. Um sie herum tanzen mit Schwertern bewaffnete, seltsam gekleidete maskierte Personen. Das ganze Szenario erinnert ein wenig an eine mittelalterliche Hexenverfolgung. Das könnte die Spekulationen mancher Fans bestätigen, dass möglicherweise ein neues Album mit dem Titel ‚Burn the witch’ kurz bevorsteht. Schon am Wochenende habe die Anhänger der Band offenbar ein mysteriösen Flyer in ihrer Email-Post erreicht.

Darauf die kryptische Botschaft: „Sing’ ein Lied zu einem Spottpreis/Verbrenn’ die Hexe/Wir wissen, wo du wohnst.“ Radiohead lässt ihre Fans seit einigen Wochen schon mit diversen Teasern über ein mögliches neues Album spekulieren. Im März änderten sie ihr Twitter-Profilbild unter anderem in ein Foto ihres möglichen neuen Plattencovers ab. Vieles könnte aber darauf hindeuten, dass das Rätsel hoffentlich bald aufgelöst wird…(CS)

Foto: WENN.com