Mittwoch, 04. Mai 2016, 18:29 Uhr

Arnold Schwarzenegger spielt Hitman Gunther

Arnold Schwarzenegger spielt in ‘Why We’re Killing Gunther’. Es handelt sich dabei um eine Mischung aus Thriller und Satire, in der der ‘Terminator’ zum ersten Mal mit ‘How I Met Your Mother’-Star Cobie Smulders zu sehen sein wird.

Arnold Schwarzenegger spielt Hitman Gunther

Smulders ist die Ehefrau des Regisseurs Taran Killam, der den Streifen nicht nur inszenieren wird, sondern auch das Drehbuch geschrieben hat. Schwarzenegger wird Gunther spielen, einen Hitman, dessen Team sich entschließt, ihn umzubringen. Das gestaltet sich jedoch schwieriger als gedacht, denn Gunther durchkreuzt immer wieder die Pläne seiner Attentäter. Welche Rolle Smulders übernehmen soll ist nach Berichten der amerikanischen ‘Deadline’ noch unbekannt. Schwarzenegger kann nur hoffen, dass dieser Film ihm einen Karriereaufwind geben wird, denn die Streifen, in denen er nach seiner Zeit als kalifornischer Gouverneur mitspielte, waren größtenteils Flops.

Mehr: Schwarzeneggers rührende Liebeserklärung an Sylvester Stallone

Dafür hat er bereits angekündigt, ein fünftes Mal den ‘Terminator’ zu spielen. Wann dies passieren wird ist allerdings noch unklar. Zweifel um eine Fortsetzung kamen viele auf. Im vergangenen Jahr floppte der aktuellste Teil ‘Terminator: Genisys’, mit Emilia Clarke und Matt Smith in den Hauptrollen, an den US-Kinokassen. Weltweit spielte der Streifen zwar rund 390 Millionen Euro ein, in Amerika allerdings nur etwa 80 Millionen Euro.

Foto: Pacific Coast News/WENN.com