Mittwoch, 04. Mai 2016, 15:35 Uhr

Britney Spears modelt in schreiend grellgrünem Monokini

Pop-Prinzessin Britney Spears (34) ist – vielleicht auch dank ihrer Dauer-Las-Vegas-Show – in der körperlichen Form ihres Lebens. Und die Sängerin lässt seit Wochen keine Gelegenheit aus, das ihren Fans regelmäßig auf Instagram zu beweisen.

Britney Spears modelt in schreiend grellgrünem Monokini

Gestern postete sie dann auch sexy Fotos, die sie in einem limettengrünen, tief ausgeschnittenen Monokini zeigen. Das Bild kommentierte die zweifache Mutter mit: „Habe heute drei neue Badeanzüge gekauft. Dieser ist mein Favorit!“ Die Sängerin scheint derzeit ohne Zweifel äußerst stolz auf ihre bombastische Figur zu sein. Und dazu hat sie auch jeden Grund. Da ist kein Gramm zuviel und ihre Taille, die in früheren Zeiten mal verschwunden schien, kann sich wieder sehen lassen.

Mehr: Britney Spears hat einen Swagger-Coach

Am 22. Mai hat Miss Spears erneut Gelegenheit, ihren sensationellen Körper einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Da erhält die 34-Jährige nämlich in Las Vegas den ‚Billboard Millennium Award’. Der besondere Preis wurde zuvor nur an solche Musikgrößen wie Beyoncé (34) und die verstorbene Whitney Houston verliehen. Britney Spears erhält an diesem Abend aber nicht nur eine Auszeichnung, sie soll auch ein Medley ihrer bisher größten Hits performen. Und sicher wird sich die Sängerin diese Gelegenheit auch nicht entgehen lassen, ihren fitten Körper in einem sexy Outfit zu präsentieren…

Frage zum Schluß: Wieviel hat sie die Bilder via Photoshop zusammengestaucht, damit sie soooo dünn aussieht? (CS)

Fotos: Instagram