Mittwoch, 04. Mai 2016, 21:08 Uhr

David Bowie: "Blackstar" enthält dieses glitzernde Geheimnis

David Bowies Album ‘Blackstar’ enthält ein Geheimnis. Die Musik-Ikone, die im Januar im Alter von 69 Jahren an Krebs verstarb, hinterließ seinen Fans ein Abschiedsgeschenk: Er veröffentlichte seine letzte CD. Und das ist nicht alles.

David Bowie: "Blackstar" enthält dieses glitzernde Geheimnis

Alle Fans, die die Vinyl-Version seines 25. Studio-Albums kauften, dürfen sich über einen versteckten Bonus freuen. Wenn man die Platte nämlich in die Sonne hält, verwandelt sich ‘Blackstar’ in ein Sternenfeld. Ein Fan postete ein Foto von dem Cover auf der Webseite ‘Imgur’ mit der Überschrift: “Ein Freund entdeckte, dass wenn man ‘Blackstar’ in die Sonne hält, ein Sternenfeld sichtbar wird. Was für ein wunderschönes Geheimnis.”

Tony Visconti, langjähriger Freund und Produzent des Künstlers, verriet, dass Bowie die Veröffentlichung seines letzten Albums zeitnah zu seinem Tod plante.

Mehr zu David Bowie: Seine Witwe Iman über das Geheimnis ihrer Ehe

David Bowie: "Blackstar" enthält dieses glitzernde Geheimnis

Er betonte: “Er tat immer, was er wollte. Und er wollte es auf seine Weise tun, die beste Weise. Sein Tod war genau wie sein Leben: ein Kunstwerk. Er machte ‘Blackstar’ für uns, sein Abschiedsgeschenk. Ich wusste seit einem Jahr, dass er es so machen würde. Aber trotzdem war ich nicht darauf vorbereitet. Er war ein außergewöhnlicher Mann, voller Liebe und Leben. Er wird immer bei uns sein. Aber jetzt ist es angemessen, zu weinen.” Der legendäre Künstler veröffentlichte außerdem das Musikvideo zu seinem Song ‘Lazarus’, von dem viele glauben, der Songtext kündige Bowies bevorstehenden Tod an. “Schaut nach oben, ich bin im Himmel, ich habe Narben, die niemand sehen kann” singt er darin.

Foto: SonyMusic