Freitag, 06. Mai 2016, 16:18 Uhr

Alden Ehrenreich ist offenbar der neue Han Solo

Überraschung für alle Sternenkrieger-Fans: US-Schauspieler Alden Ehrenreich soll Medienberichten zufolge den jungen Han Solo in einem ‘Star Wars’-Ableger spielen.

Alden Ehrenreich ist offenbar der neue Han Solo

Der 26-Jährige habe sich angeblich gegen rund 2500 Kandidaten durchgesetzt und stehe kurz vor dem Abschluss des Vertrages, schrieb der ‘Hollywood Reporter’ am Donnerstag (Ortszeit). Der New Yorker Schauspieler war zuletzt in der Komödie ‘Hail, Caesar!‘ der Coen-Brüder (u.a. mit George Clooney und Channing Tatum) zu sehen. Seine Film-Karriere begann er 2006 mit Gastauftritten in ‘Supernatural’ und ‘CSI: Den Tätern auf der Spur’. Sein bis dato größter Erfolg war 2013 mit ‘Beautiful Creatures – Eine unsterbliche Liebe’.

Mehr zum Thema: Harrison Ford wollte Han Solos Tod schon seit Jahren

Der Han-Solo-Film soll im Mai 2018 in die Kinos kommen und die Vorgeschichte des späteren Rebellen-Kämpfers der «Star Wars»-Saga erzählen, den Hollywood-Star Harrison Ford (73) verkörpert hatte. Zuvor soll noch vor Weihnachten diesen Jahres das Spin-Off ‘Rogue One’ in die Kinos kommen. Der achte, reguläre Teil des Weltraumabenteuers ‘Star Wars: Episode VIII’ soll im Dezember 2017 anlaufen. (dpa/KT)

Foto: WENN.com