Freitag, 06. Mai 2016, 10:21 Uhr

Beyoncé: Scherzkeks Chris Martin ist die geheimnisvolle Becky...

Beyoncés Becky-Geheimnis ist endlich enthüllt. Kaum eine andere Frage beschäftigte die Popwelt in den letzten Tagen mehr, als von welcher geheimnisvollen Frau mit den tollen Haaren die 34-Jährige auf ihrem neuen Album singt.

Beyoncé: Scherzkeks Chris Martin ist die geheimnisvolle Becky...

Besagte Dame soll nämlich angeblich diejenige sein, mit der ihr Ehemann Jay Z sie angeblich (!) betrog. Doch endlich kommt Licht ins Dunkel: ‘Becky’ meldet sich selbst zu Wort. “Das bin ich”, enthüllte niemand anderes als ‘Coldyplay’-Sänger Chris Martin nun. “Jay und ich sehen uns mittlerweile seit ungefähr 24 Jahren regelmäßig.” Doch dabei möchte der Scherzkeks gegenüber ‘The Daily Mirror’ noch etwas klarstellen: “Wir gehen aber nur zusammen bowlen. Die Leute denken oft etwas Falsches über uns, weil wir darüber sprechen, mit dicken Eiern durch die Gegend zu laufen. Ich bin froh, dass ich das jetzt los bin.”

Seit Beyoncé ihre Platte ‘Lemonade’ veröffentlichte, reißen die Spekulationen um ‘Becky’ nicht ab. Ganz oben auf der Liste der möglichen Ehebrecherinnen steht immer noch Rita Ora, die einst unter Vertrag bei dem 46-jährigen Rapper stand. Doch die Sängerin dementierte und zeigte sich zudem bei der ‘Met Gala’ vergangenen Montag in trauter Zweisamkeit mit Beyoncé.

Foto: WENN.com