Freitag, 06. Mai 2016, 20:41 Uhr

US-Newcomer Terror Jr: Steckt Kylie Jenner dahinter?

Das Newcomer-Trio Terror Jr gibt sich recht mysteriös. Auf dem bishereinzigen Bild der Gruppe sind ihre Gesichter bewusst verdeckt. Natürlich regt das zahlreiche Spekulationen an, wer sich dahinter verbergen könnte.

US-Newcomer Terror Jr: Steckt Kylie Jenner dahinter?

Nachdem ihre eingängige Debütsingle ‚3 Strikes’ Ende März Premiere in einer Lipgloss-TV-Werbung von Ich-Darstellerin Kylie Jenner feierte, vermuteten so einige, die Stimme der 18-Jährigen zu hören. Besonders, weil der dazugehörige Spot wie ein Musikvideo aufgemacht ist. Dem Musikportal ‚Idolator.com’ zufolge sollen in Wirklichkeit aber offenbar Felix Snow und David aka Campa (die Produzenten von Kiiara) sowie als Sängerin ein Mädchen namens Lisa hinter dem Projekt stecken. Das Trio hat gerade seinen neuen Track ‚Sugar’ veröffentlicht, der Ohrwurmqualitäten besitzt und richtig gut in die Sommerzeit passt. Und genauso exzentrisch und mysteriös, wie sich die Newcomer geben, so mutet auch ihre Erklärung zu dem Song an.

Mehr neue Musik gibt’s hier zum Anhören

Gegenüber ‚The Fader’ verrieten sie nämlich: „Terror Jr ist eine Sonnenblume mit einem gebrochenen Herzen. ‚Sugar’ ist diese Sonnenblume, die ihre eigenen Samen isst und wieder heranwächst.“ Ah ja. Nichtsdestotrotz ist der Song äußerst gelungen und lässt vermuten, dass da auch in Zukunft noch so einige musikalische Perlen folgen werden. Und vielleicht zeigen die drei Beteiligten dann ja auch endlich einmal ihre Gesichter…

Nicht desto trotz ist Kylie aber auf einem anderen Track vertreten: In ‘Beautiful Day’, einem neuen Song von Rapper Burberry Perry, mischt das It-Girl ein bißchen mit. Allerdings wurde mittels Autotune ihre Stimme extrem verändert. Ab Minute 2:40 ist ihr musikalisches Debüt zu hören… CS)

P.S.: Danke an alle Websites, die sich von unseren erfrischenden Musiktipps inspirieren lassen.

iframe width=”100%” height=”166″ scrolling=”no” frameborder=”no” src=”https://w.soundcloud.com/player/?url=https%3A//api.soundcloud.com/tracks/262489509&color=ff5500&auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false”>