Samstag, 07. Mai 2016, 12:10 Uhr

Chloe Grace Moretz gehört schon zur Beckham-Familie

Chloe Grace Moretz ist bereits voll in den Beckham-Clan integriert. Die ‘Kick Ass’-Darstellerin scheint ihrer Liebe zum Beckham-Spross Brooklyn noch eine Chance gegeben zu haben und die Eltern des Teeangers, Victoria und David scheinen über die junge Liebe ihres Sohnes erstaunlich glücklich zu sein.

Chloe Grace Moretz gehört schon zur Beckham-Familie

Ein Insider verriet: “Victoria liebt sie. Sie hat sogar angeboten, Chloe bei ihrer Model-Karriere zu helfen. Es soll auch schon Mädels-Ausflüge mit Harper gegeben haben. Victoria soll gescherzt haben, dass sie froh ist, endlich etwas weibliche Unterstützung zu haben. Die Jungs lieben sie und Victoria sagt, dass sie Teil der Familie ist. Sie verbringt die Wochenenden bei ihnen zuhause und mindestens dreimal pro Woche gehen alle gemeinsam essen.” Doch die Beziehung zwischen Moretz und Beckham war nicht immer so unproblematisch: Zunächst sollen Victoria und David – die außerdem die Söhne Romeo (13) und Cruz (11) sowie Töchterchen Harper (4) großziehen – unsicher gewesen sein, ob eine Freundin wirklich das richtige für ihren Erstgeborenen ist, da die Familie immerhin schon genug Aufmerksamkeit anziehen würde.

Der angeblicher Insider verriet dem ‘Closer’-Magazin: “Victoria und David mochten Chloe, aber sie waren etwas zögerlich, da sie wussten, dass es Aufmerksamkeit erregen würde. Sie hatten Angst, dass Brooklyn abgelenkt werden könnte, da er derzeit Fotografie in New York studiert, während Chloe in Los Angeles wohnt. Aber als sie während ihres Osterausflugs in L.A. Zeit mit ihr verbracht hatten, war ihnen klar, dass sie einen guten Einfluss auf Brooklyn hat und ihn in seinen Vorhaben unterstützt.”

Foto: WENN.com