Montag, 09. Mai 2016, 9:07 Uhr

Kylie Minogue: Der Verlobte kriegt neue Haare

Kylie Minogues Verlobter hat ein haariges Problem. Joshua Sasse wandelte auf den Spuren von Jürgen Klopp und Wayne Rooney – und ließ sich Haare transplantieren. “Das mag vielleicht überraschend klingen, aber es war definitiv auf dem Weg hin zu einer Glatze” so ein Insider.

Kylie Minogue: Der Verlobte kriegt neue Haare

“Seine Haar wurde erheblich dünner. Für sein Selbstbewusstsein entschied er sich [zu einer Haartransplantation].” Laut ‘Sun’ kostete die Prozedur rund 6300 Euro, die allerdings von seiner Verlobten Kylie (47) getragen wurden. In der Vergangenheit wurde der 28-Jährige zudem vermehrt mit Hüten und Mützen auf dem Kopf gesehen – wahrscheinlich, um die Spuren der Transplantation erst einmal zu verdecken. Vor rund sechs Wochen wurde die Verlobung des Paares bekannt. Am 20. Februar wurde eine Verlobungsanzeige in der englischen Zeitung ‘Daily Telegraph’ abgedruckt. Darin war zu lesen: “Wir verkünden die Verlobung zwischen Joshua, Sohn des verstorbenen Dominic Sasse und Mary Heale (geborene Macauley) aus Herfordshire und Kylie, älteste Tochter von Ronald und Carol Minogue aus Melbourne, Australien.”

Die beiden lernten sich vergangenes Jahr am Set der Musicalkomödie ‘Galavant’, für die Joshua vor der Kamera stand, kennen und der schöne Schauspieler soll während eines weihnachtlichen Ski-Urlaubs die Frage aller Fragen gestellt haben.

Foto: Pacific Coast News/WENN.com