Montag, 09. Mai 2016, 11:36 Uhr

Megan Fox hatte noch nie einen One-Night-Stand?

Megan Fox packt aus. Die Schauspielerin, die aktuell ihr drittes Kind mit On/Off-Ehemann Brian Austin Green erwartet, würde nie mit einem Fremden ins Bett steigen. “Ich könnte niemals Sex mit jemandem haben, den ich nicht liebe, niemals”, gab die 29-Jährige zu.

 Megan Fox hatte noch nie einen One-Night-Stand?

“Diese Vorstellung macht mich krank. Ich war niemals auch nur kurz davor, einen One-Night-Stand zu haben.” Im Interview mit der ‘Sun’ enthüllte die ‘Transformers’-Darstellerin zudem, dass ausgerechnet die Sterne dafür verantwortlich waren, dass sie und ihr Mann eine Krise durchlebten – denn eigentlich wollte sich das Paar ja scheiden lassen. “In der Astrologie gibt es etwas, das nennt sich ‘Saturn Return'”, erklärte sie.

Mehr: Megan Fox will keine Sexszenen mehr

“Saturn ist der Planet des Karma, […], der rund 30 Jahre braucht, um einmal die Sonne zu umkreisen. Jeder kommt in seinem 30. Jahr also an einen bestimmten Punkt, an dem sie abschätzen, ob sie in die richtige Richtung gehen. Oder es gibt Leute, die in diesem Jahr extrem verloren sind und an einem Scheidepunkt stehen. Genau das ist mir passiert, ich bin an einem Punkt angelangt, an dem ich meine Zeit nicht mehr mit unnötigen Dingen verplempern kann.”

Foto: Pacific Coast News/WENN.com