Montag, 09. Mai 2016, 14:07 Uhr

Prince: Dieses Anwesen wird verkauft

Pop-Ikone Prince besaß neben Paisley Park noch ein weiteres Anwesen, das nun zum Verkauf steht. Im Jahr 2010 kaufte die Musik-Ikone nämlich ein 930 Quadratmeter großes Grundstück auf der Insel Providenciales, die zu den Turks- und Caicoinseln gehört.

Prince: Dieses Anwesen wird verkauft

Und das kann jetzt erworben werden. Preis für das Traumhaus: stolze 10,5 Millionen Euro! Neben den zehn Schlafzimmern und den zehn Badezimmer besitzt die Villa einen Tennis-Platz, ein eigenes Hafenbecken und – als wäre das noch nicht genug – einen eigenen privaten Sandstrand. Robert Greenwood von ‘Christies’s International Real Estate’ verriet ‘TMZ’, dass Prince nicht gänzlich in das Haus eingezogen sei. Dementsprechend sei es auch nur teilweise möbliert. Dafür könne man einige Gegenstände aus dem ‘Purple Rain’-Film finden, wie zum Beispiel einen Spiegel und einige Stühle. Übrigens das erste, das der Künstler tat, als er das riesige Anwesen kaufte: Er strich die Wände lila! Also ganz in Prince-Manier.

Prince wurde am 21. April 2016 im Alter von 57 Jahren in dem Fahrstuhl seines Anwesens Paisley Park tot aufgefunden.

Mehr zu Prince: Suchtexperte hätte ihn behandeln sollen

Foto: WENN.com