Montag, 09. Mai 2016, 22:39 Uhr

Video: Selena Gomez zerknüllt hier ein "Bitte heirate Justin“-Schild

Popstar Selena Gomez (23) scheint momentan nicht gut auf ihren On-/Off-Freund Justin Bieber (22) zu sprechen zu sein. Bei ihrem gestrigen Konzert im Save Mart Center in Fresno, Kalifornien zeigte die Sängerin jedenfalls deutlich, was sie von ihm hält.

Video: Selena Gomez zerknüllt hier ein „Bitte heirate Justin“-Schild

Mitten in ihrer Performance bedeutete sie nämlich einem weiblichen Fan, etwas näher zu kommen. Dann nahm sie dem Mädchen einen Papierzettel ab, zerknüllte ihn und warf ihn schließlich fort von sich auf den Boden. Videos und Fotos zufolge, die in den sozialen Medien im Umlauf sind, habe auf dem Schild offenbar gestanden: „Bitte heirate Justin.“ Und das war noch lange nicht alles. Während der Show rannte ganz überraschend auch noch ein weiblicher Fan auf die Bühne. Selena Gomez hatte die Situation aber gut im Griff, wie ein Clip des Vorfalls zeigt. Sie umarmte die junge Dame sogar noch, bevor die Security sie von der Bühne entfernte.

Mehr zu Selena Gomez: „Ich mache das alles hier schon lange genug“

Gegenüber ihrem Publikum scherzte sie daraufhin: „Alles ist gut. Hey, wenigstens hat sie nicht versucht, mich zu töten. Das ist ein Pluspunkt, richtig?“ Und dann fügte sie noch hinzu: „Zweiter Tourtag. Lasst uns sehen, was noch passieren wird. Nein, ich mache nur Witze. Bitte nicht!“ Selena Gomez startete ihre ‚Revival Tour’ am Freitag (6. Mai) in Las Vegas und der ereignisreiche Fresno-Termin war erst ihre zweite Show. Morgen wird die Sängerin in Sacramento performen. Das kann ja nur noch besser werden…(CS)

Foto: APEGA/WENN.com