Dienstag, 10. Mai 2016, 20:26 Uhr

"Power Rangers": Reboot mit Newcomern - Erste Bilder

Hier ist sie – die neue Generation Power Rangers! Jetzt gibt es die ersten Foto-Motive des lange erwarteten Reboots. Dabei dürfen sich die weltweiten Fans auf hochentwickelte, brandheiße Hightech-Anzüge in schillernden Power-Rangers-Farben freuen!

"Power Rangers": Reboot mit Newcomern - Erste Bilder

In diesen präsentiert sich ein vielversprechender Cast von Newcomern, der in die Fußstapfen der beliebten Superhelden treten wird. Neben der angesagten Sängerin und Youtubestar Becky G. und RJ Cyler, der bereits in der beliebten Tragikomödie „Me and Earl and the Dying Girl“ sein Schauspieltalent unter Beweis stellte, ist Hollywood-Star Elizabeth Banks erstmals als Außerirdische Rita Repulsa mit von der Partie.

Sie überrascht nicht nur in der unkonventionellen Rolle, sondern auch in einem spektakulären Kostüm, das dem der Power Rangers in keinster Weise nachsteht. Kinostart ist am 23. März 2017.

Mehr zu Becky G: Youtubestar und eines der „einflussreichsten Mädels der Welt“

"Power Rangers": Reboot mit Newcomern - Erste Bilder

Und darum geht’s: Fünf Teenager, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Jason (Dacre Montgomery), Kimberley (Naomi Scott), Billy (RJ Cyler), Trini (Becky G.) und Zack (Ludi Lin) haben nichts weiter gemeinsam, als auf dieselbe High School im Städtchen Angel Grove zu gehen. Als Jason und Billy durch Zufall auf etwas stoßen, das sie für uralte Fossilien halten, erwecken sie eine außerirdische Macht, die die Menschheit auslöschen will. Die Ereignisse überschlagen sich und schweißen die fünf Teenager zusammen, als sie plötzlich auf unerklärliche Weise Superkräfte besitzen! Dass ihre neu erworbenen Fähigkeiten nicht nur ein Spiel sind, stellt sich schnell heraus, als ihnen Zordon, der einstige Red Ranger als Hologramm erscheint. Von ihm erfahren sie, dass die Außerirdische Rita Repulsa (Elizabeth Banks) mit ihrer Alien-Armee einen Angriff auf die Erde plant. Um die Welt retten zu können, müssen die fünf nun innerhalb weniger Tage lernen, was normalerweise Jahre dauert: echte Power Rangers zu werden!

Fotos: Studiocanal