Dienstag, 10. Mai 2016, 11:10 Uhr

Ryan Gosling und Eva Mendes sind wieder Eltern geworden

Eva Mendes und Ryan Gosling sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Bereits Ende vergangenen Monats ist ein kleines Mädchen mit dem Namen Amada Lee Gosling auf die Welt gekommen, wie ‘TMZ’ unter Vorlage der Geburtsurkunde berichtet.

Ryan Gosling und Eva Mendes sind wieder Eltern geworden

Bereits am 29. April hat die 19 Monate alte Tochter der beiden, Esmeralda, um acht Uhr morgens in Santa Monica, Kalifornien, eine kleine Schwester bekommen. Die Meldung kommt überraschend, da erst vor wenigen Wochen Spekulationen die Runde machten, das Paar erwarte ein zweites Kind. Dies ging nun wohl schneller als gedacht. Mendes und Gosling, de gemeinsame öffentliche Auftritte vermeiden, sind seit 2011 zusammen. Zuvor hatte Gosling stolz über sein großes Glück im Leben gesprochen: “Mein größtes Investemt ist meine Familie”, offenbarte er im Interview mit dem ‘Hello! Magazine’. “Ich bin mit der Person zusammen, mit der ich es sein soll – ich halte neben Eva nach niemand anderem Ausschau. Ich bin so glücklich, dass wir eine wunderschöne, gesunde Tochter haben, sie ist ein Engel. Das reicht mir völlig”, fügte er hinzu.

Mehr: Emma Stone und Ryan Gosling im Musikfilm „La La Land“

Auf die Frage, ob der 35-Jährige denn ein guter Vater sei, konnte er allerdings nur ausweichend antworten: “Da müsst ihr meine Freundin fragen. Das einzige, was ich sagen kann, ist, dass es wichtig ist, für meine Tochter da zu sein. Und ich möchte das auch, weil es so Spaß macht. Ein Vater zu sein ist keine große Wissenschaft – ich packe das schon.”

Foto: WENN.com