Donnerstag, 12. Mai 2016, 9:09 Uhr

Game of Thrones: Frische Tattoos für Sophie Turner & Co.

Sophie Turner und ihre ‘Game of Thrones’-Kollegen wollen sich tätowieren lassen. Die Schauspielerin ist durch die populäre Serie bekannt geworden und weiß das auch zu schätzen. Deswegen will sie sich das Logo der Show auf die Haut malen lassen, um sich immer an die fantastische Zeit bei den Dreharbeiten zu erinnern.

 Game of Thrones: Frische Tattoos für Sophie Turner & Co.

Das Tattoo wird sich dann zu dem gesellen, das sie bereits am Finger hat und das sie an ihre Familie erinnern soll, wenn sie unterwegs ist. Turner ist fest dazu entschlossen, ihren Plan in die Tat umzusetzen und sollte sie es tatsächlich tun, würden Kit Harington, Maisie Williams und Emilia Clarke sogar mitmachen. Turner erklärte gegenüber ‘Just Jared’: “Einige von uns – ich, Kit, Emilia und Maisie – wollen uns alle das O auf unseren kleinen Finger malen lassen, durch das die drei markanten Linien des Logos gehen. Entweder lasse ich das machen oder ich lasse mir einen Smiley unter meinen großen Zehn tätowieren, weil ich das wirklich witzig fände.” Einen Plan für ihre Zeit nach der Show hat Turner auch schon – sie möchte nämlich möglichst viel Zeit in der Sonne verbringen, da ihr die Produzenten verboten hatten, sich zu bräunen, da dies nicht zu ihrer Figur in ‘Game of Thrones’ gepasst hätte.

Mehr: Sophie Turner über die erste Begegnung mit Michael Fassbender

Foto: WENN.com