Donnerstag, 12. Mai 2016, 21:10 Uhr

Pamela Anderson: Sohn Dylan mit neuem Shooting

Pamela Andersons Sohn Dylan Jagger Lee tritt in die Fußstapfen seiner Mutter. Der Sohn des Ex-Playmates und Rockmusiker Tommy Lee erinnert beim ‘Nylon’-Fotoshooting für die Mai-Ausgabe 2016 ein wenig an die Anfänge seiner berühmten Mutter.

Pamela Anderson: Sohn Dylan mit neuem Shooting

Bei seinem ersten Magazin-Job (hier gibt’s die Fotos) posiert der 18-Jährige lässig am Strand und lässt die Wellen um seine Hose streifen. Doch obwohl Dylan Lee es liebt, im Wasser zu sein, hat das eher weniger mit der Vergangenheit seiner Mutter zu tun.”Ganz ehrlich, Baywatch? Ich habe keine einzige Folge gesehen”, erzählte er im Gespräch mit ‘Nylon’. Das Shooting ist keinesfalls der erste Job des jungen Talents, das bei der Modelagentur ‘NEXT’ aus Los Angeles unter Vertrag steht. Zuvor arbeitete er bereits für eine Video-Porträt-Serie von ‘Saint Laurent’. “Ehrlich gesagt haben sie [darüber] gelacht”, erinnerte sich Pam Andersons Sohn an die Reaktion seiner Eltern, als er ihnen seine Karrierepläne offenbarte.

Dylan Lees älterer Bruder Brandon arbeitet ebenfalls als Model. Dabei hielten seine berühmten Eltern ihn zunächst fünf Jahre lang komplett aus der Showwelt heraus, indem sie ihn auf ein Internat im kanadischen British Columbia schickten.

“Es ist mitten im Wald – es sieht genau wie Hogwarts aus. Meine Mutter sorgte dafür. Als ich ging, habe ich getreten und geschrien”, erzählte das Nachwuchsmodel. “Heute denke ich, dass es gut war, aus L.A. rauszukommen (…). Viele meiner Freunde haben sehr erfolgreiche Eltern und sie denken, sie können sich für den Rest ihres Lebens darauf verlassen – können sie aber nicht.” Neben dem Modeln wandelt Dylan Lee auch auf den Spuren seines Vaters und klimpert gerne auf seiner Gitarre herum. “Ich mache entspannte Akustik-Musik. Einfach nette, ruhige Sachen. Wenn ich es benennen müsste [zum Vergleich], wäre es ein Sound in Richtung James Bay und Ed Sheeran“, erklärte er.

Foto: WENN.com