Freitag, 13. Mai 2016, 17:39 Uhr

Hitgarant Maxim: Neues Video und neues Album

Maxim veröffentlichte bereits vier Alben, die immer auch von einer Suche erzählen. Von einer Suche danach, sein Talent als Geschichtenerzähler über große Emotionen in neue Formen zu gießen.

Hitgarant Maxim: Neues Video und neues Album

Pointiert, rhetorisch geschickt, reich an Metaphern und teils düster sind auch die Texte auf seinem Top 10-Album „Staub“ mit dem er 2013 seinen Durchbruch feierte. „Meine Soldaten“ avanciert zum Hit, dessen Video zählt mehr als 11 Millionen Views und wird mit einer Goldenen Schallplatte ausgezeichnet. Zwei Jahre tourt Maxim fast unentwegt mit „Staub“, bis Anfang 2015 endlich Zeit und Raum zusammenfinden, um die Arbeit an seinem Nachfolger “Das Bisschen, was wir sind” aufzunehmen.

Auf „Das Bisschen, was wir sind“ entführt Maxim seine Hörer in facettenreiche Gefilde und demonstriert eindrucksvoll, was anspruchsvollen, zeitgemäßen Pop ausmacht.

Gemeinsam mit den Produzenten Jochen Naaf, Farhot, Tua, Teka und dem Max Herre Produktionsteam Kahedi schaffte Maxim die musikalische Grundlage für die modernen Instrumentale, die sein fünftes Album „Das Bisschen, was wir sind“ zu einer frischen, eklektischen Hörerfahrung machen sollen.

Hitgarant Maxim: Neues Video und neues Album

„Willkommen im Club“ ebnet nun als Auftaktsong den Weg für Maxim neues Album. Darin besingt er diesen wahrhaftigen Moment des Scheiterns, in dem sich die Wege von Hoffnung, Anspannung, Scham und Erleichterung kreuzen und kurz freundschaftlich zunicken. Den Song gibt es bereits jetzt, passend zur Albumankündigung, in einem kurzfilm-artigen Musikvideo im Stile der 70er Jahre, produziert von Easydoesit, zu sehen.

Fotos: Mavin Beranek