Freitag, 13. Mai 2016, 17:57 Uhr

Taylor Swift: Im neuen Apple-Werbespot zeigt sie ihre Tanzkünste

Es gibt wieder einmal einen neuen Apple-Music-Werbespot mit Popstar Taylor Swift (26). Flippte die Freundin von DJ Calvin Harris (32) im letzten Clip noch lippensynchron zu Jimmy Eat World vor einem Badspiegel aus, gibt es dieses Mal eine richtige Tanzchoreografie.

Taylor Swift: Im neuen Apple-Werbespot zeigt sie ihre Tanzkünste

Na ja, jedenfalls mehr oder weniger. Die Hauptsache ist doch, dass Miss Swift wieder einmal mit viel Enthusiasmus dabei ist, wenn sie zu ‚ I Believe In A Thing Called Love’ von The Darkness abrockt. Nicht umsonst heißt der Clip ja auch: „Dance like no one’s watching“ („Tanzen, so wie wenn keiner dabei zuschaut“). Der Energie der Sängerin konnte – wie berichtet – auch Britenstar Tom Hiddleston (35) übrigens kürzlich bei der ‚MET Gala’ nicht widerstehen. Da gab es dann auch ein gemeinsames Wetttanzen mit der 26-Jährigen, das für große Aufmerksamkeit im Internet sorgte. Derweil durfte Miss Swift am Dienstag (10. Mai) bei den ‚BMI Pop Awards’ in Los Angeles den ersten selbstbetitelten ‚Taylor Swift Award’ in Empfang nehmen. Bei ihrer Dankesrede witzelte sie: „Ich bin richtig erleichtert, das BMI sich entschieden hat, mir den ‚Taylor Swift Award’ zu geben. Wenn sie ihn nämlich jemand anderes hätten geben wollen, wäre ich etwas deprimiert gewesen.“ Und sie fügte hinzu: „Danke dafür, mir einen Preis für den liebsten Teil meines Lebens und alle Abenteuer zu überreichen, die dieser Karriereweg mit sich gebracht hat.“ (CS)

Mehr: Taylor Swift will von der Bildfläche verschwinden. Aber wie lange?

Foto: WENN.com