Samstag, 14. Mai 2016, 15:49 Uhr

Destiny's Child: LeToya Luckett spielt die große Dionne Warwick

LeToya Luckett von Destiny’s Child wird Dionne Warwick verkörpern. Die R&B-Legende bekommt ein eigenes Biopic mit dem Titel ‘Dionne’, das auf dem Leben und vor allem den Karriereanfängen der Sängerin beruht.

Destiny's Child: LeToya Luckett spielt die große Dionne Warwick

Im Mittelpunkt soll der angebliche Streit mit der Musikerin Cilla Black stehen. In den 60ern erlangte Black nämlich mit dem Warwick-Cover ‘Anyone Who Had A Heart’ großen Erfolg. Luckett wird die Hauptrolle übernehmen und den Soundtrack einsingen. Sie war von 1993 bis 1999 Mitglied der Girlgroup Destiny’s Child. Derzeit sucht das Produktionsstudio ‘AMBI’ in Cannes nach internationalen Distributoren. In weiteren Rollen werden Danny Glover als ehrgeiziger Papa und Olympia Dukakis als Marlene Dietrich zu sehen sein, die Warwick anfangs pushte.

Zuletzt kursierte das Gerücht, dass Lady Gaga in die Rolle von Cilla Black schlüpft, allerdings wurde dies durch ‘Variety’ dementiert.

Mario Van Peebles soll den Film inszenieren, Randall Johnson schreibt das Skript, das lose auf der Biografie ‘My Life as I See It’ basieren soll. Bisher hat der Film noch keinen Starttermin, allerdings sollen die Dreharbeiten bereits im Oktober diesen Jahres beginnen.

Foto: WENN.com