Samstag, 14. Mai 2016, 15:13 Uhr

Diane Kruger will nicht mehr zurück nach Deutschland

Diane Kruger fühlt sich in Deutschland nicht mehr Zuhause. Die 39-Jährige verließ ihre Heimat bereits als Teenager, um als Model und später als Schauspielerin zu arbeiten. Mittlerweile gehört sie zu einer der gefragtesten Stars in Hollywood und hat in dem Amerikaner Joshua Jackson ihre große Liebe gefunden.

Diane Kruger will nicht mehr zurück nach Deutschland

Zu ihrer Geburtsstätte treibt sie also nichts zurück. “Für Deutschland werde ich immer eine Schwäche haben, zumal meine ganze Familie noch hier wohnt”, erklärte sie im Interview mit der ‘Vogue’. “Doch ich bin seit mehr als 20 Jahren weg. Das fühlt sich dann auch nicht mehr wie ein Zuhause an.” In ihrem aktuellen Film ‘Sky’, der am 9. Juni in den Kinos startet, spielt sie eine Frau, die sich nach einer Trennung auf Selbstfindungsreise begibt. Etwas, das sie selbst kennt. “Vor rund zwei Jahren war ich in Chile – da bin ich in vier Tagen 50 Kilometer gewandert und auf einen 5.800 Meter hohen Vulkan gestiegen”, erinnerte sie sich. “Wir haben in Zelten übernachtet. Es gab weder Telefon noch Computer oder Fernsehen. Solche Erfahrungen, bei denen sich das Leben völlig entschleunigt, laden meine Batterien wieder auf.”

Mehr zu Diane Kruger: „Ich muss noch sehr an mir arbeiten“

Foto: WENN.com