Sonntag, 15. Mai 2016, 21:49 Uhr

Alexander Skarsgård in „Legend of Tarzan“: Neue Bilder

Ohne eine Armada vom Kreaturen aller Coleur, zig tausenden Kriegern und jeder Menge Düsternis geht offenbar gar nix mehr in Hollywood. So auch in der Neuverfilmung der Tarzan-Geschichte.

Alexander Skarsgård in „Legend of Tarzan“: Neue Bilder

Im 3D-Action-Abenteuer „Legend of Tarzan“ schlüpft –  wie berichtet -Alexander Skarsgård in die Rolle des berühmten Dschungelhelden von Edgar Rice Burroughs. Weitere Hauptrollen spielen Oscar-Kandidat Samuel L. Jackson, Shootigstar Margot Robbie (wo spielt die eigentlich derzeit nicht mit?), Oscar-Kandidat Djimon Hounsou („Blood Diamond“, „Gladiator“) sowie Oscar-Preisträger Jim Broadbent („Iris“) und der zweifache Oscar-Preisträger Christoph Waltz.

Und darum geht’s: Vor Jahren hat der als Tarzan bekannte Brite (Skarsgård) den afrikanischen Dschungel verlassen, um als adliger John Clayton, Lord Greystoke, mit seiner geliebten Frau Jane (Robbie) ein standesgemäßes Leben zu führen.

Jetzt wird er vom Parlament als Sonderbotschafter für Handelsfragen zurück in den Kongo geschickt, ohne zu ahnen, dass er nur als Schachfigur in einem tödlichen Komplott aus Rache und Habgier dienen soll – eingefädelt hat es der Belgier Leon Rom (Waltz). Andererseits begreifen auch die Drahtzieher dieses mörderischen Plans nicht im Mindesten, welche Lawine sie damit ins Rollen bringen.

David Yates (die letzten vier „Harry Potter“-Filme, demnächst „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“) inszenierte „Legend of Tarzan“ nach dem Drehbuch von Adam Cozad und Craig Brewer sowie der Story von Brewer und Cozad in Anlehnung an Burroughs’ Tarzan-Romane.

Alexander Skarsgård in „Legend of Tarzan“: Neue Bilder

Der legendäre Jerry Weintraub („Liberace – Zu viel des Guten ist wundervoll“, die „Ocean’s“-Trilogie) produzierte den Film zusammen mit David Barron (die „Harry Potter“-Filme, „Cinderella“), Alan Riche („Southpaw“) und Tony Ludwig („Starsky & Hutch“). Susan Ekins, Nikolas Korda, Keith Goldberg, David Yates, Mike Richardson und Bruce Berman sind als Executive Producers beteiligt.

Mehr: Alexander Skarsgård ist das ultimative Vorbild für das hier

Alexander Skarsgård in „Legend of Tarzan“: Neue Bilder

Zum kreativen Team zählen Kameramann Henry Braham („Der goldene Kompass“), der Oscar-preisgekrönte Produktionsdesigner Stuart Craig („Gefährliche Liebschaften“, „Der englische Patient“, die „Harry Potter“-Filme), Cutter Mark Day („Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1 & 2“) sowie Kostümdesignerin und Oscar-Kandidatin Ruth Myers („Emma“, „Unknown Identity“). Die Musik komponierte Rupert Gregson-Williams („Kindsköpfe“). „Legend of Tarzan“ startet am 28. Juli 2016 in 2-D sowie in 3-D in ausgewählten Kinos und IMAX.

Alexander Skarsgård in „Legend of Tarzan“: Neue Bilder

Alexander Skarsgård in „Legend of Tarzan“: Neue Bilder

Alexander Skarsgård in „Legend of Tarzan“: Neue Bilder

Alexander Skarsgård in „Legend of Tarzan“: Neue Bilder

Fotos: Warner Bros. Pictures Germany, a division of Warner Bros. Entertainment GmbH.