Dienstag, 17. Mai 2016, 14:05 Uhr

The Nice Guys: Europapremiere mit Russell Crowe und Ryan Gosling

Die manchmal nicht so netten Jungs treten ihren Siegeszug in Europa an: Am Wochenende feierten die ‘Nice Guys’ ihre Europapremiere auf den Internationalen Filmfestspielen in Cannes, wobei gerade die beiden Hauptdarsteller Russell Crowe und Ryan Gosling als grandioses Buddy-Duo für viel Unterhaltung auf dem Roten Teppich sorgten.

The Nice Guys: Europapremiere mit Russell Crowe und Ryan Gosling

Die Action-Komödie lief als Special Screening außer Konkurrenz. Begleitet wurden die Hauptdarsteller von ihren Kollegen Matt Bomer, Murielle Telio und Angourie Rice sowie Regisseur Shane Black und Produzent Joel Silver. Während des Premierenscreenings wurde viel gelacht und das begeisterte Publikum bedankte sich immer wieder mit großem Szenenapplaus für die unterhaltsame und schwarzhumorige Action-Komödie. Im Anschluss wurde stilgerecht im Look der 70er Jahre auf der Dachterrasse des JW Marriott Hotels gefeiert. Der Film startet am 2. Juni in den deutschen Kinos.

Mehr: Russell Crowe verschreckte Ryan Gosling beim ersten Treffen

Es geht dann richtig zur Sache, wenn Russell Crowe (“Gladiator”) und Ryan Gosling (“Drive”) in DER Action-Komödie des Sommers durch das Los Angeles der 70er Jahre ziehen, um mit coolen Sprüchen und harten Fäusten das Rätsel um ein vermisstes Mädchen und einen toten Porno-Star zu lösen.

The Nice Guys: Europapremiere mit Russell Crowe und Ryan Gosling

Fotos: WENN.com