Mittwoch, 18. Mai 2016, 11:38 Uhr

Brüllervideo der Woche: 5,5 Promille und der Sprecher lacht sich schlapp

Hier ist das Video der Woche: Der MDR liefert das Spaßvideo der Woche. Daniel Baumbach, Sprecher des “MDR Thüringen Journals“, verlas am Montag eine Meldung über einen 35-jährigen Autofahrer und dessen Frau in Rudolstadt.

Brüllervideo der Woche: 5,5 Promille und der Sprecher lacht sich schlapp

Der wurde mit 5,5 Promille von der Polizei aus dem Verkehr gezogen. Als Begründung gab der Mann, seine Frau ins Krankenhaus bringen zu müssen, weil die gestürzt sei. Zwei Stunden später wurde dasselbe Fahrzeug gestoppt, diesmal mit der besoffenen Gattin Steuer. Die hatte 2,02 Promille intus.Der Sprecher bekam beim Verlesen der Nachricht einen Lachanfall, den er auch bei der nachfolgenden Meldung über ein regionales Waldfest nicht verbergen konnte. war gar nicht mehr zu verstehen, klang als habe er auch ein paar Promille intus…

Dazu sagte er: Entschuldigung, das sollte so nicht sein”, sagt er am Ende des Beitrags. D“er Moderator des Journals fand’s witzig: „Na, da haben wir doch was für den Jahresrückblick“. Nach über einem Tag kam das Video bei Facebook auf knapp 240.000 Aufrufe.

Mehr: Irres Video – Rücksichtsloses Verkehrschaos – aber alles fließt!

Daniels Lacher

Beim MDR THÜRINGEN JOURNAL gibt es neues Material für die Outtakes am Jahresende. Ein betrunkenes Pärchen hat es geschafft, unseren Nachrichten-Mann Daniel Baumbach komplett aus dem Konzept zu bringen. Über so viel Dreistigkeit kann man aber auch nur lachen...

Publié par MDR Thüringen sur mardi 17 mai 2016

Foto: Facebook/MDR