Mittwoch, 18. Mai 2016, 15:41 Uhr

Chris Brown ist das Gesicht der "Snipes Summer 2016 Kollektion"

US-Superstar Chris Brown ist das Gesicht der neuen “Snipes Summer 2016 Kollektion”, die ab dem 6. Juni erhältlich sein wird. Der 27-jährige Grammy-Preisträger ist u.a. der Star des neuen Spots, in dem er (begleitet von der neuen Single „Grass Ain’t Greener“) erklärt, was Kreativität für ihn bedeutet.

Chris Brown ist das Gesicht der "Snipes Summer 2016 Kollektion"

„Snipes setzt auf Kreativität und versteht, dass Künstler sich weiter entwickeln“, erklärt der charismatische Popstar zu der Kollabo mit dem Kölner Unternehmen. „Als Urban Artist habe ich die Gelegenheit, mit einer Lifestyle-Marke zusammen zu arbeiten, ohne Kompromisse eingehen zu müssen oder meine Kreativität einzuschränken.“ Ismail Boulaghmal, Geschäftsleiter Snipes-Marketing, fügte hinzu: “Als wir uns vor acht Jahren Gedanken über die Zukunft von Snipes gemacht haben, stellten wir fest: Wenn Snipes eine Person wäre, dann wäre es Chris Brown. Seine Range an Kreativität war der Maßstab für unsere Markenentwicklung“. 

Verantwortlich für die Kollaboration zwischen dem Streetwear-Unternehmen und Chris Brown ist Sony Music Brand Partnership, die hauseigene Brand Partnership Unit der Sony Music Entertainment mit Sitz in München.

Im Mai und Juni kommt Chris Brown übrigens im Rahmen seiner “One Hell Of A Night”-Tour für vier Konzerte nach Deutschland:

22.05. Frankfurt am Main, Festhalle Frankfurt
07.06. Hamburg, Barclaycard Arena
08.06. München, Olympiahalle München
09.06. Oberhausen, König-Pilsener-Arena

Brown verkaufte weltweit bis dato mehr als zehn Millionen Alben und sechzig Millionen Singles. Seine Videos stehen bei YouTube mittlerweile bei mehr als 3,5 Milliarden Views, seine Songs wurden über zwei Milliarden Mal gestreamt. In seiner Karriere landete er neunzehn Nummer-Eins-Hits und wurde mit einem Grammy in der Kategorie „Best R&B Album“ für seinen 2011 erschienenen Longplayer „F.A.M.E.“ ausgezeichnet.

Foto: SonyMusic/Snipes