Mittwoch, 18. Mai 2016, 16:55 Uhr

GZSZ mit 6000. Folge: Heute TV-Marathon - und wo ist die Leiche?

Es ist nicht nur einfach ein Jubiläum, es ist ein neuer Meilenstein in der TV-Geschichte. Heute läuft die 6000. Folge von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ – wie immer um 19.40 Uhr bei RTL und dann durchgehend bis 21.10 Uhr!

GZSZ  mit 6000. Folge: Heute TV-Marathon - und wo ist die Leiche?

Es ist ein echter Rekord: So viele Folgen hat noch keine Serie im deutschen Fernsehen erreicht! Der Clou: An dem Jubiläums-Abend wird gefeiert und GZSZ läuft sogar in Spielfilm-Länge!

GZSZ sind nicht einfach nur vier Buchstaben, es ist die Abkürzung für ein Phänomen. Denn die Serie ist Kult, die Schauspieler sind TV- und Medien-Stars, ihre Fans sind von einer besonderen Treue und bei den Quoten spielt GZSZ seit jeher in einer eigenen Liga. Im laufenden Jahr, im Zeitraum Januar bis März 2016, wurden durchschnittlich 3,11 Millionen Zuschauer ab 3 Jahren erreicht. Der Marktanteil (Zuschauer 14 bis 59 Jahre) lag bei 15,1 Prozent. In der Zielgruppe der jungen Frauen (14-29) kommt GZSZ sogar auf sehr gute 24,6 Prozent.

GZSZ heute mit 6000. Folge: Heute TV-Marathon - und wo ist die Leiche?

Seit 1992 ist GZSZ auf Sendung, fesselt sein Publikum immer wieder aufs Neue. Mit Geschichten über Liebe, Crime, Freundschaft, Familie, Feindschaft, Treue und Verrat. Große Intrigen, noch größere Gefühle, mal traurig, mal kriminell, mitunter sogar gefährlich, oft lustig – doch immer spannend und unterhaltsam.

Mehr zu GZSZ: 200 Jahre Haft – Das ist das Strafregister von TV-Anwalt Jo Gerner

Es ist die große Palette des alltäglichen Lebens, aus dem die Serie ihre Kraft bekommt, aus dem sie ihre Geschichten zieht. Das berührt, zieht in den Bann und macht mitunter sogar süchtig. Es ist eine Sucht, die schnell und ungefährlich gestillt werden kann – GZSZ sendet täglich, ist jederzeit bei TV Now abrufbar und verfügt über ein großes Zusatzangebot zur Serie bei RTL.de im Netz. Frühere “Classic”-Folgen und die aktuellen laufen zusätzlich teilweise im Marathon-Block beim Spartensender Passion.

GZSZ heute mit 6000. Folge: Heute TV-Marathon - und wo ist die Leiche?

GZSZ spielt in einem lebendigen Berliner Kiez mit Bars, Clubs, Geschäften, Büros – und natürlich dem Zuhause seiner Charaktere. Die Nachbarschaft ist fiktional, der Einfluss aktueller Geschehnisse und Probleme hingegen real. Ob Mobbing, Bulimie oder Drogensucht – all das findet bei GZSZ genauso statt wie die Flüchtlingskrise. Fälle mit einer großen Tragweite. Große Aufmerksamkeit, medial und bei den Zuschauern, erzielt derzeit die Geschichte um die Inzest-Beziehung zwischen einem Vater und seiner leiblichen Tochter. Der Vater ist mittlerweile tot. Die Geschichte lebt und geht weiter. Sie findet ihren nächsten Höhepunkt in Folge 6000.

Die Serie will unterhalten und (auch) für glückliche Zuschauer sorgen, eine heile Welt vorgaukeln will sie aber nicht. Genau das ist das Erfolgsgeheimnis von Deutschlands beliebtester Vorabendserie. Die anhaltend starke Resonanz auf die erzählten Geschichten beweist, wie nah GZSZ an der Erlebnis- und Gefühlswelt seiner Zuschauer ist.

GZSZ heute mit 6000. Folge: Heute TV-Marathon - und wo ist die Leiche?

Zum Jubiläum haben sich die Drehbuchautoren von GZSZ jede Menge einfallen lassen. Es wird spannend wie ein Krimi!

Achtung, Spoiler!
Katrin und Gerner sind kurz davor, Frederics Leiche endgültig verschwinden zu lassen. Doch kurz vor dem Ziel, scheinen sie weiter von der Vertuschung des Todes entfernt zu sein als jemals zuvor… Jasmins Misstrauen lässt sie nicht los, bis diese ihre Mutter mitten in der Nacht im Wald an einem Grab entdeckt. Ist hier etwa der ermordete Frederic verscharrt? Die Tochter ist geschockt. Die Ereignisse überschlagen sich: Polizei, Flucht, Verhaftung! Die großen drei Fragen: Wo ist die Leiche? Wer landet im Knast? Wen kann Gerner, Deutschlands bester Anwalt, vor der harten Bestrafung im Gefängnis bewahren?

GZSZ heute mit 6000. Folge: Heute TV-Marathon - und wo ist die Leiche?


Fotos: RTL, RTL/ Philipp Rathmer, RTL/ Rolf Baumgartner