Mittwoch, 18. Mai 2016, 22:07 Uhr

Prince Damien: Alles über das Debütalbum "Glücksmomente"

Prince Damien kam, sang und siegte! Mitte Mai hat das DSDS-Publikum erneut entschieden und den Prinzen zum neuen König der Superstars erkoren – Prince Damien ist Deutschlands neuer, nun ja, “Superstar”!

Prince Damien: Alles über das Debütalbum "Glücksmomente"

Nachdem der 25-jährige Münchener kürzlich mit seinem Siegersong „Glücksmoment“ aus dem Stand auf Platz 1 der deutschen Singlecharts einstieg, legt das extrovertierte Pop-Chamäleon nun sein ungeduldig erwartetes Albumdebüt „Glücksmomente“ vor.

Sein extrovertiertes Styling, seine unglaubliche Bühnenpräsenz und natürlich seine soulig-sanfte Gänsehautstimme – drei Markenzeichen, die den im südafrikanischen Johannesburg geborenen „DSDS“-Gewinner auszeichnen.Kein Wunder also, dass das unbändige Energiebündel mit seiner packenden Winner-Performance im Düsseldorfer ISS Dome sowohl die anwesenden Zuschauer, als auch ein Millionenpublikum vor den Fernsehern und nicht zuletzt die hochkarätige Jury bestehend aus Schlager-Queen Michelle, Scooter-Frontmann H.P. Baxxter, Shootingstar Vanessa Mai sowie natürlich Pop-Titan Dieter Bohlen – der die Songs von „Glücksmomente“ auch produziert und geschrieben hat – restlos begeisterte.

Mehr: DSDS-Sieger Prince Damien plaudert hier über seine Pläne

Egal ob Pop, House, Electro oder R`n B – Prince Damien fühlt sich in allen musikalischen Genres hörbar wohl, wie er auf seinem ersten Album demonstriert. Mit „Glücksmomente“ hat Produzent Dieter Bohlen dem Sänger und Tänzer mit der Pittiplatsch-Frisur ein modernes und frisches Popalbum auf den durchtrainierten Leib komponiert. Angefangen bei funky Sommerhits wie „Süßes Ding“ oder „Wie geil ist das denn?“, über gefühlvolle Balladen wie „Gib mir dein Herz zurück“ und „Mit dir“, bis zum Duett „Solang mein Herz noch an dich denkt“ (das Prince Damien mit seinem ehemaligen „DSDS“-Kontrahenten Igor Barbosa performt) oder der ultimativen Partyhymne „Wir heben ab“, auf der alle sechs verbliebenen (Halb)Finalisten zu hören sind. Und nicht zu vergessen natürlich Prince Damiens Siegertitel „Glücksmoment“, auf dem sich organische Instrumente mit modernen Beats, einer treibenden Hookline und natürlich Damiens deutschsprachigen Vocals zu einem tanzbaren und sofort ins Ohr gehenden Pop-meets-House-Mix verbinden.

Prince Damien: Alles über das Debütalbum "Glücksmomente"

Zeitgleich zur Veröffentlichung von „Glücksmomente“ ist Prince Damien mit den restlichen fünf Halbfinalisten auf großer „Deutschland sucht den Superstar – Die Top 6 Live in Concert“-Tour zu sehen. Hier die Termine:

22.05.16 Magdeburg – Messe
24.05.16 Kassel – Kongress Palais
25.05.16 Aurich – Sparkassen Arena
26.05.16 Lübeck – Musik- und Kongresshalle
28.05.16 Lingen – Emsland Arena
29.05.16 Rostock – Stadthalle
31.05.16 Hamburg – Docks
01.06.16 Hannover – Capitol
03.06.16 Bremerhaven – Stadthalle
04.06.16 Nürnberg – Meistersingerhalle
05.06.16 Thale – Bergtheater
07.06.16 Stuttgart – Liederhalle
08.06.16 Offenbach – Stadthalle

Fotos: Universal Misic