Mittwoch, 18. Mai 2016, 22:30 Uhr

"Suburbicon": Woody Harrelson dreht mit Matt Damon

Woody Harrelson ist zu ‘Suburbicon’ gestoßen. Der neue Thriller kann bereits eine beachtliche Besetzung aufweisen, denn neben Harrelson und Matt Damon sind auch Josh Brolin und Oscar Isaac verpflichtet worden.

"Suburbicon": Woody Harrelson dreht mit Matt Damon

Mehr noch: Bei dem Streifen handelt es sich um das neue Regieprojekt von George Clooney, der ein Drehbuch der Coen-Brüder verfilmt, mit denen Clooney bereits mehrmals als Schauspieler gearbeitet hat (so etwa bei ‘Hail Caesar’ und ‘Burn After Reading’). Wie die amerikanische Branchenplattform ‘The Wrap’ berichtet, soll Harrelson eine Nebenrolle übernehmen. Es ist nicht das erste Mal, dass er gemeinsam mit Brolin bei einem Coen-Film mitmacht, denn beide standen bereits gemeinsam für ‘No Country For Old Man’ vor der Kamera. Das Skript scheint ein für die Autoren typisches zu werden, indem die heimische Idylle durch das Eindringen des Bösen jäh zerstört wird: Suburbicon ist eine amerikanische, ruhige Kleinstadt, deren Einwohner simpel gestrickt sind. Als jedoch jemand in das Haus einer Familie eindringt, kippt die Idylle – es kommt zu Mord, Erpressung und Täuschung.

Mehr: Woody Harrelson darf auf Hawaii kein Gras verkaufen

Die Coens sind auch regelmäßig für andere Regisseure als Autoren tätig. So schrieben sie unter anderem auch das Drehbuch für Angelina Jolies ‘Unbroken’. Ein Kinostart für ‘Suburbicon’ steht aber noch nicht fest.

Foto: WENN.com