Donnerstag, 19. Mai 2016, 10:53 Uhr

Harry Styles doch bald mit Solokarriere?

Johnny McDaid outete offenbar Boyband-Star Harry Styles. Der ‘Snow Patrol’-Gitarrist offenbarte, dass er schon “seit Jahren” mit dem 22-Jährigen an Solo-Musik arbeite. “Ich bin jetzt schon so lange mit Harry befreundet, wir haben viel zusammen geschrieben”, erklärte der 39-Jährige im Interview mit der ‘Press Association’.

Harry Styles doch bald mit Solokarriere?

“Harry ist ein sehr produktiver Künstler und ein wirklich talentierter Kerl. Er ist sehr authentisch und hat eine unglaubliche Stimme, wir haben schon viele Songs geschrieben – seit Jahren nun.” Aktuell befinden sich Harry und seine Band-Kollegen von ‘One Direction’ in einer Pause. Ihren Fans versprachen sie, dass es auch nur bei einer kleinen Auszeit bleiben würde – und niemand wie ihr Ex-Kollege Zayn Malik aussteigen und auf Solopfaden wandern würde. Doch McDaid schlägt da andere Töne an: “Ich freue mich total darüber, wie er aktuell klingt, er ist so ein Talent. Die Welt wird ziemlich geschockt sein von dem, was er plant.”

Mehr zu Harry Styles: Erstes Foto mit neuer Kurzhaarfrisur

Wann genau das sein wird, darüber ist sich der On/Off-Freund von Courteney Cox allerdings nicht sicher. “Ich weiß nicht, wie bald das ist. Aber wie ich mir vorstellen kann, wird Harry etwas ganz Spezielles machen. Was ich soweit gehört habe, wird die Welt aus den Latschen kippen lassen.”

Foto: WENN.com