Donnerstag, 19. Mai 2016, 11:02 Uhr

Na bitte, geht doch: H.P. Baxxter ist wieder solo

Techno-Gott H.P. Baxxter ist wieder Single. Der ‘Scooter’-Sänger hat sich nach rund einem halben Jahr Beziehung von seiner 32 Jahre jüngeren Freundin Elizaveta Leven getrennt. “Freundschaftlich”, wie der ‘DSDS’-Juror gegenüber der ‘Bild’-Zeitung bestätigte.

Na bitte, geht doch: H.P. Baxxter ist wieder solo

Doch der 52-Jährige hat offenbar schnell Trost gefunden. Auf Sylt feierte der Künstler schon wieder mit einer anderen Blondine, tingelte mit ihr durch die Clubs ‘Pony’, ‘Rauchfang’ und ‘Sansibar’. Gegenüber der Zeitung verriet Baxter mehr über die schöne Unbekannte: “Sie heißt Lysanne, ist 23 Jahre alt, studiert Architektur und wohnt in Berlin.” Doch mehr gehe da nicht: “Sie ist aber nur eine gute Freundin. Wir kennen uns schon ganz lange – so ein paar Wochen. Ich bin immer noch Single!”

Mehr: H.P. Baxxter über seine neue, 32 Jahre jüngere Liebe

In sein Beuteschema würde die Studentin allerdings passen – obwohl der Star verriet, dass er gar keine Vorliebe habe, was das Alter angehe.”Auf Jüngere war ich überhaupt nicht aus!”, erklärte er kurz nach Bekanntwerden seiner Beziehung zu Elizaveta. “Im Gegenteil! Ich war jetzt fast ein Jahr Single und die Flirts, die ich hatte, waren immer um die 30. Die Person, in die man sich verliebt, fragt man ja vorher nicht ‘Bist du 35’ oder ‘Bist du 28’?”


Foto: WENN.com