Montag, 23. Mai 2016, 10:13 Uhr

Jay Z und Beyoncé: Gemeinsames Album kommt

Jay Z und Beyoncé haben still und heimlich ein gemeinsames Album aufgenommen. Nachdem die Sängerin überraschend ‘Lemonade’ veröffentlichte, auf dem sie chronologisch über eine nicht sehr gut laufende Ehe inklusive Affären singt, wird das neue Album der beiden laut ‘Page Six’ sehr bald ins Netz gestellt und auf Tidal veröffentlicht.

 Jay Z und Beyoncé: Gemeinsames Album kommt

Ein Insider erklärte: “Jay und Beyoncé werden niemals ein Interview führen, in dem sie mit den Gerüchten aufräumen, die seit ‘Lemonade’ im Raum stehen. Sie antworten lieber mit Musik.” Kaum eine andere Frage beschäftigte die Popwelt in den letzten Wochen mehr, als die Identität der geheimnisvollen Frau mit den tollen Haaren, die die 34-Jährige auf ihrem neuen Album besingt. Besagte Dame soll nämlich angeblich diejenige sein, mit der ihr Ehemann Jay Z sie betrog. Rita Ora und Rachel Roy sahen sich bereits inmitten der Spekulationen. Ganz oben auf der Liste der möglichen Ehebrecherinnen steht immer noch Rita Ora, die einst unter Vertrag bei dem 46-jährigen Rapper stand. Doch die Sängerin dementierte und zeigte sich zudem bei der ‘Met Gala’ in trauter Zweisamkeit mit Beyoncé.

Mehr zu Beyoncé: Ärger mit ihrer Kollektion?

Foto: WENN.com